Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sexchat: Fakes, Lügen und unglückliche Menschen?
#10
mein Eindruck ist das 90% der Frauen, die wenigen die nachweislich echt sind und es auch evtl mal zu einem Treffen gekommen ist..schwere Probleme eine Vergangenheit mit Missbrauch, Depressionen oder ähnlichem haben.
Des weiteren, sind viele Frauen die man real kennen lernt, viel versauter, als die in irgendwelchen Sexforen..ist mein Eindruck...

Zum abschreckenden Selbstbild..ich hatte schon mal überlegt, mir eine Kamera ins Arbeitszimmer zu hängen..so das ich mich entweder Live oder später in einer Aufnahme, sehen kann wie ich dort sitze und....ich denke das kann tatsächlich das Selbstbild ein wenig zurechtrücken
Weg von Porno, hin zu Kuschelsex, Slowsex Karezza, Tantra,TAO-Yoga

Epfehlenswerte Videos über Hirnforschung, Lernen, Sucht:
(Lernen/Hirnforschung): https://www.youtube.com/watch?v=viMznhRpPpM&t=2850s

[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6851]
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Sexchat: Fakes, Lügen und unglückliche Menschen? - SvenD - 12.05.2019, 07:53



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste