Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch
#1
Seit 15 tagen ohne Pornos und seit 8 tagen ohne masturbieren fühle mich insgesamt besser.
Habe jedoch manchmal enorme lust zu masturbieren der ich widerstehen konnte
habe Heute Nacht geträumt wie ich mir Pornos ansehe und masturbiere.
die lust war heute am grössten kann daran liegen das ich gestern meine beine trainiert hab was den Testosteronspiegel zusätzlich ansteigen lässt. Momentan fühle ich mich als hätte ich die Kontrolle über meine lust. Will es noch bis Sonntag ohne masturbieren aushalten, zu Pornos fühl ich mich momentan nicht hingezogen. Was denkt ihr wie lange es dauert bis die lust nachlässt und der Testosteronspiegel wieder sinkt.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2015]
Antworten
#2
hey Kristian,

Das ist unterschiedlich. Es gibt Phasen, wo man völlig lustlos ist und wieder andere in denen man richtig heiss ist... Die wechseln sich immer mal wieder ab. Aber das verlangen bleibt wohl bitz zum schluss. Habe das auch jetzt noch des öfteren. Nicht mehr ganz so stark aber trotzdem noch da.
[Bild: nfc.php?nfc=741]
Antworten
#3
Von Pornos hab ich mittlerweile auch schon geträumt, bist also nicht alleine. Weiterhin viel Erfolg!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=1716]


"Seine eigenen Erfahrungen bedauern heißt, seine eigene Entwicklung aufhalten." - Oscar Wilde





Antworten
#4
Danke für eure Hilfe  Smile
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2015]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste