Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch Pornosucht
#1
Hi,

ich bin 20 Jahre alt. Ich schaue schon sehr lange Pornos, aber seit einem Jahr, wahrscheinlich auch etwas länger, bin ich süchtig danach.

Deshalb starte ich hier ein Tagebuch um meine Gedanken mit anderen zu teilen, und dadurch hoffentlich von der Sucht wegzukommen.

Viele Grüße
Antworten
#2
Hey Sinatra!
Ich weiß nicht, ob du dich nochmal einloggen wirst oder das hier lesen wirst, aber falls ja:

Woher weißt du, dass du süchtig bist? Wieso willst du damit aufhören? Also was sind die negativen Konsequenzen des Konsums, die dich dazu motivieren aufzuhören?

Es wäre schade, wenn du auch eine von den vielen Tagebuchleichen werden würdest, die hier nur höchstens 1 Woche bleiben.

Das Problem Pornosucht wird nicht einfach verschwinden. Seine Augen davor zu verschließen oder sich mit dem Problem zu arrangieren wird einen niemals wirklich glücklich machen.

RedBlob
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17381]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste