Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Video zur Thematik online! (Eure Meinung gefragt)
#1
Video 
Hey Leute,

war die letzten Wochen fleißig und habe an einem ersten Video zum Thema Selbstbefriedigung / Pornographie gearbeitet, dass einen ersten Überblick über die Auswirkungen geben soll. In Zukunft hab ich da natürlich noch einiges mehr vor.

Hier der Link: https://youtu.be/FSZwr7BLilE

Über eure Meinung (gerne auch als Kommentar oder Daumen auf YouTube) würde ich mich sehr freuen! Gerne auch hier...

Danke und besten Gruß
Antworten
#2
Hallo jumor!
Ich habe grad Dein Video angeschaut und möchte ich dafür bedanken. Das ist mit Abstand das Informativste, was ich im deutsprachigen Bereich zu dieser Thematik gesehen habe. Und auch wunderbar anschaulich designet, Respekt!
Ich finde, dass Du das Ganze sehr objektiv dargestellt hast. Und auch ohne das schon abgenützte Beispiel mit den Ratten Smile

Natürlich ist das Stoppen des Pornokonsums kein Allheilmittel. Dopamin wird beispielsweise beim Aufrufen von Facebook auch kurzzeitig und schnell freigesetzt und erzeugt eine Art Abhängigkeit, die auch mit verminderter Konzentrationsleistung korreliert.
Wenn man aufhört, Pornos zu schauen, sollte man auch andere Verhaltensweisen überdenken. Dazu gehört auch das Masturbieren, das hast Du im Video eh beschrieben.

Besonders interessant finde ich die Veränderung des Frauenbildes. Ich habe dazu in meinem Thread ein bisschen was dazu geschrieben, kannst es Dir gerne durchlesen. Ist aber nur auf mich bezogen, ich werde bald ein bisschen mehr dazu schreiben.
Leider kann hier zumindest quantitativ wenig erforscht werden, wie sich hier das Denken über das andere Geschlecht verändert. Und Erfahrungsberichten kann ich nur Glauben schenken, wenn sie einen langen Zeitraum beschreiben, also mehr als nur ein paar Wochen, in denen manche schon Lebensveränderndes spüren. Bis sich das Denken ändert, dauert es eine Zeit.

Liebe Grüße und vielleicht gibts Du Deinen Senf auch zu meinem ab, hab mir schon einiges von der Seele geschrieben,
J., 22.
Antworten
#3
Hallo Jumor!

Cooles Video!

Großen Respekt für Deine Zeichenkünste und vor allem die konzeptionelle Arbeit !

Ich habe auch an Deiner Umfrage teilgenommen, bin gespannt auf Deine weiteren Ergebnisse.

Gruss Manuel
Antworten
#4
Hi jumor!

Ich habe mir das Video ohne Ton, dafür mit Untertiteln angesehen und finde es auch sehr gelungen!
Grafisch sieht es super aus! Die Inhalte gehen in die Tiefe und geben ein sehr gutes Gesamtbild.
Man erkennt auch sehr gut die Zusammenhänge.
Toll finde ich auch, dass du andere auf diesem Weg in die Freiheit mitnehmen möchtest!

Daumen hoch und weiter so!
Gruß,
eleasar
[Bild: nfc.php?nfc=1417]

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Ez 36,26)

Feb-Aug 2017: 211 durchgehend pornofreie Tage
Antworten
#5
Freut mich zu hören. Auch wenn mir persönlich noch einige Verbesserungen einfallen für die nächsten Videos.

Würde mich freuen, wenn der ein oder andere vielleicht auch einen Kommentar unter dem Video auf YouTube hinterlassen würde. Das würde bei der Platzierung in den Suchmaschinen etc helfen. Man muss sich ja erst mal platzieren.

Danke für eure Meinungen und Grüße
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=10686]
Antworten
#6
Wink 
(03.12.2016, 18:26)jumor schrieb: Hey Leute,

war die letzten Wochen fleißig und habe an einem ersten Video zum Thema Selbstbefriedigung / Pornographie gearbeitet, dass einen ersten Überblick über die Auswirkungen geben soll. In Zukunft hab ich da natürlich noch einiges mehr vor.

Hier der Link: https://youtu.be/FSZwr7BLilE

Über eure Meinung (gerne auch als Kommentar oder Daumen auf YouTube) würde ich mich sehr freuen! Gerne auch hier...

Danke und besten Gruß

Hallo jumor,
hab mir Dein Video gerade angeschaut. Sehr gut erklärt und sehr motivierend.
freue mich schon auf Dein nächstes.[Bild: thumbsup.png][Bild: thumbsup.png]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste