Kalt Duschen bei starkem Verlangen – Das Wundermittel

Auf den ersten Blick hört sich das für die meisten der Leute die wir coachen an wie nach einem Beitrag auf frag-mutti.de doch oftmals verstehen sie recht schnell worin der nutzen von kalten Duschen speziell bei „akuten Verlangen“ liegt.

Damals, als wir von Porno-Sucht selbst angefangen haben unsere Willenskraft zu stärken und auf Pornos zu verzichten hat diese Methode enorm geholfen. Aber genau wie Leser hassen wir Ratschläge die einfach nur Tipps ohne wissenschaftlichen Hintergrund sind. Aus diesem Grund haben wir uns gedacht wir fangen mit dem Hintergrund an und hängen danach noch Erfahrungsberichte hinten an denn doppelt hält besser!

Kalte Duschen helfen der Willenskraft!

Kalte Duschen helfen der Willenskraft!

Hier sind eine Mischung aus wissenschaftlichen Fakten und Studien die FÜR kalte Duschen sprechen:

  1. Kalte Duschen verbessern die Reaktion des Körpers auf viel Stress. In einer Studie von 2008 (Englisch Link hier) konnte nachgewiesen werden, dass der Cortisolspiegel von Frauen die regelmäßig und wiederholt kaltem Wasser für 20 Sekunden ausgesetzt waren stetig sank. Cortisol hilft dem Körper auf Stress zu reagieren, jedoch können in der modernen heutigen Zeit zu viel von diesem Hormon schädlich sein. Das heißt, dass kalte Duschen den Hormonen hilft sich selber zu regulieren. Das praktische Resultat ist, dass das „Volumen“ beim Alltagsstress heruntergefahren wird.
  2. Antioxidans: In dieser Studie geht es um das Schwimmen im Winter in Eiswasser. Für mehr Informationen hier klicken
  3. Bessere Gewichtskontrolle – Jedenfalls bei Ratten: Es gibt eine Theorie, dass Kälte hilft braune Fettzellen zu bilden. (Man unterscheidet in der Medizin zwischen weißem und braunen Fettgewebe.) Braunes Fettgewebe ist durch die Oxidation von Fettsäuren fähig Wärme zu produzieren. Die Kälte hilft diese zum Produzieren zu provozieren als natürlichen Schutz des Körpers. (Braunes Fettgewebe findet sich speziell bei allen neugeborenen Säugetieren als Schutz vor Auskühlung) (Quelle)
  4. Erhöhtes Adiponektinlevel:  2009 fand man heraus, dass ein niedriges Adinopektinlevel  für Insulinsensibilität verantwortlich sein kann, welche vor Diabetes und Gewichtszunahme schützt.
  5. Kälte verbrennt Energie: Dadurch dass der Körper mehr Energie verwenden muss um auf die ursprüngliche Körpertemperatur zu kommen muss er mehr Energie verbrauchen, der Stoffwechsel wird angekurbelt. Quelle

Wir wollen in diesem Artikel auch garnicht auf die Willenskraft eingehen. Jedem wird aber klar sein, dass kalte Duschen die Willenskraft so enorm trainieren und steigern können, dass dies auch indirekt eine Auswirkung auf die Konrolle von Pornosucht verlangen haben kann.

Nun ein paar Meinungen von Usern:

„Hilfe ich bin süchtig.. nach kalten Duschen! Ich hatte allein Heute schon drei oder vier. Ich merke wie meine Willenskraft jedes Mal stärker und stärker wird und es einfacher wird in die kalte Dusche zu springen. Ich liebe es! Die sind fantastisch. Du kannst auch hoch und runterspringen wenn das dir hilft und deinen Atem verlangsamen so dass er auch einem normalen Niveau ist wie beim normalen Duschen. Sobald du das geschafft hast wirst du merken wie du immer mehr positive Emotionen bekommst und der Tag immer besser wird!“

„Kalte Duschen! MACH ES! Sobald du selber lernst deinen inneren Schweinehund zu überwinden und dich unangenehmen Dingen zu stellen anstatt davon zu laufen wirst du deine rational-neuronalen Leitungsbahnen stärken die dir DIREKT helfen werden mit deinem Verlangen zurecht zu kommen!

„Kalte Duschen helfen mir etwa 5/10 Punkten würde ich sagen. Eine kalte Dusche kann logischerweise nur so kalt sein, dass man noch rein kann und sich duschen kann, denn wenn sie zu kalt ist wird man sich einfach nichtmehr duschen können. Also sollte sie knapp vor ganz kalt eingestellt sein. Ich benutze die Technik der „Schnellen Dusche.“ Es wirkt bei mir mit einer 7/10. Ich starte mit einer normalen Temperatur und jede Minute oder so mache ich das Wasser kälter. Je länger ich dusche desto kälter wird die Dusche. Wenn ich am Ende als einen extrem kalten Punkt habe mache ich das Wasser einfach aus und bin fertig.“
„Kalte Duschen jeden Tag, Ja! Hydrotherapie funktioniert wirklich. Die Vorzüge sind extrem – such einfach danach.“

„Kalte Duschen: Ich bin gerade bei Tag 81 und nehme die kältesten Duschen wie es nur geht. Es ist krass wie es deine Morgenlatte „abtötet“ und dich gleichzeitig so männlich fühlen lässt. Das Gefühl da sofort rauszuwollen ist stark aber du musst widerstehen und aus der Dusche gehen wie der König der Welt. Du bist sauber, selbstbewusst, stolz und kannst den Tag perfekt starten!“

„Kaltes Wasser über meine Genitalien laufen zu lassen kann das Verlangen lindern. Ich benutze auch manchmal einen ganz kalten Waschlappen.“

„Ich habe eine kalte Dusche genommen und mich den ganzen Tag nicht müde gefühlt. Am Anfang war es hart aber dann habe ich mich dran gewöhnt. Es gibt dir definitiv Lebenskraft!“

„Kalte Duschen: Ich wird dir hier nicht erzählen, dass es dein Testosteron steigt aber es tötet das Verlangen nach Pornos total ab! Und es macht dich einfach wacher – super Morgenritual!“

Wie fange ich an?

Es fängt mit Tag 1 an

Als ich das erste mal mit den kalten Duschen angefangen habe waren meine größten Ängst „Für wielange? Muss ich kalte Duschen für den Rest meines Lebens machen? Wenn du schon so anfängst zu denken, wirst du es niemals langfristig durchziehen. Mach es einfach Tag für Tag und steigere dich Minute für Minute. Wenn du es am ersten Tag vielleicht nur 10 Sekunden schaffst, schaffst du es nach 2 Wochen schon locker 30 Sekunden. Das Geheimnis sind Babyschritte zum Erfolg!

Steigere nicht langsam

Außer natürlich du hast irgendwelche Gesundheitsprobleme! Ich würde nicht langsam von Ganz heiß, heiß, sehr warm, warm etc zu kalt gehen. Man vergisst dann irgendwann das ganz kalte Wasser zu nehmen. Genau wie im Schwimmbad – spring lieber ins kalte Wasser anstattt dich langsam zu akklimatisieren!

Schwitze davor!

Wenn du Probleme hast dich zu einer kalten Dusche zu zwingen – versuche es mal direkt nach dem Sport oder direkt mit etwas Schweiß. Da ist eine kalte Dusche gleich doppelt so einfach durchzuziehen!

Konzentriere dich auf deinen Atem

Speziell am Anfang beim ersten Mal wirst du ein bisschen Panik bekommen weil man ein Engegefühl bekommt. Es ist vergleichbar mit Treibsand. Je schneller du akzeptierst, dass das Wasser einfach kalt ist und du nichts machen kannst außer es als Normalzustand zu akzeptieren desto schneller kommst du damit zurecht bzw. kannst wieder heraus im Fall des Treibsandes. Es hat sogar eine etwas meditative Komponente wenn man es so betrachtet und zeigt dir wieviel du von deinen mentalen Kapazitäten ausblenden kannst und im Jetzt sein kannst.

5 (100%) 4 votes

Speak Your Mind

*

Die ersten Schritte:
Das 3-Tage-Programm für Aussteiger!
Es handelt sich um einen kostenlosen 3-Tage Kurs. Wir verschicken KEINE Werbung!