Porno-Sucht.com Forum: Nofap, Erektile Dysfunktion und mehr.

Normale Version: Wenn ihr nur den kleinsten zweifel habt…
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Es läuft…..überraschend anders….total klar im kopf, extrem reflektiert, emotionen kommunizierend und zwar sofort….ich bin tatsächlich seit sonntag mittag jeden moment geplättet von dieser wandlung….ich bin bei jedem zusammentreffen, jedem gespräch, jeder nähe und jedem moment des alltags tatsächlich beeindruckt von meinem geliebten Lieblingsmann…..ich und auch er weiss, rückschläge sind wahrscheinlich und sobald ich nicht in seiner nähe bin ist es echt schwer für ihn….aber am ende ist alles gut, sonst ist es nicht das ende…..
C
Hallo liebe C

Ich hoffe es läuft bei Euch immer noch so toll, wie es begonnen hat?

LG
B
Lieber B.

ja, läuft es…..weiter extrem reflektiert und sofort mit mir das gespräch suchend….so verändert und aufmerksam…aber das liegt auch daran, dass ausser süsskram ALLE süchte auf eis liegen….für ihn schwer, da nun natürlich all die verdrängten negativen gefühle und ängste an die oberfläche kommen- aber auch hier kommt er und spricht….auch schafft er es, schneller klare entscheidungen zu treffen, wenn das natürliche in dieser welt passiert und man kompromisse eingehen muss, bzw nicht alles auf einmal realisieren kann…ein beispiel: in der trennungszeit hat er mit seinem chef eine sehr gute gehaltserhöhung vereinbart, da er ab oktober eine neue wohnung gehabt hätte….dafür sollte er aber auch mehr stunden arbeiten….im september kam er ja zurück und hat festgestellt, die mehrstunden sind ihm zuviel…früher wäre er ewig hin und her gerissen gewesen, hätte an ende mir die schuld für sei e zerrissenheit gegeben- freiheit und so- und hätte streit provoziert…heute spricht er mit mir, wägt vor und nachteile ab, teilt in meiner anwesenheit dem chef mit, dass er wieder für sein altes gehalt arbeiten möchte und wieder weniger…UND erklärt mir im anschluss, warum das die richtige entscheidung für ihn war und freut sich seitdem daran….
Er weiss, dass er mich niemals mehr hintergehen und belügen oder die wahrheit für sich behalten darf- denn dann lasse ich ihn in unserer wohnung mit allem kram inkl unserer kleidung sitzen- nehme nur teens, pü, dokumente und auto- fahre nach irgendwo hin und fange komplett von null neu an- definitiv für immer ohne ihn! Er sagte, egal wie gross der schmerz der suchtbewältigung sein wird, egal wie schwer , er hätte in den knapp drei monaten bemerkt, dass der schmerz nicht mehr bei mir zu sein deutlich existenzieller und schlimmer wäre….nie im leben wäre er so verzweifelt gewesen, wie in dem moment als er gemerkt hat, mich mit nichts aus seinen gefühlen verdrängen zu können und dachte, er könne nie mehr zu mir….wo er früher gesagt hat, liebe oder freiheit, sagt er jetzt: nur mit mir kann er frei sein und die liebe zu mir ist freiheit…
Ich bin weiter extrem zuversichtlich, wenn ich mir auch bei manchem noch manchmal etwas schwer tue…zum beispiel gemeinsame unternehmungen..oder lesen der neuen infektionsschutzbla bayern, in der dann gefühlt hundert mal bordellbetriebe stand….
Ich weiss, es wird ein langer weg- aktuell geht sich dieser aber viel entspannter als erwartet und kleine und grosse steine schaffen wir sehr gut gemeinsam zu umgehen oder überwinden….einzig nach wie vor ein wenig schwierig ist, dass er sich sehr leicht von mir zurückgewiesen fühlt, obwohl er das cognitiv im griff hat, auch dann keinen streit provoziert und weiss und auch kommuniziert hat, dass wir alle hier jeder zeit stinksauer auf ihn sein können und er das aushalten wird.
Ich wusste doch, gottes humor kann nicht so beschissen sein uns nach zwanzig jahren wieder zusammen zu führen um uns dann nich schmerzhafter an den folgen genau dieser zwanzig jahre zerbrechen zu lassen…
Ich hoffe sehr, bei dir gehts wieder aufwärts….wollte dir schon schreiben, was bei euch passiert ist….aber dachte, vielleicht zu intim…würde mich aber immer noch interessieren- gerne auch auf anderem weg!
Alles Liebe
C
Nachtrag: das absolut erstaunliche ist, ich bin null sauer auf ihn…aber dennoch weiss ich, beim nächsten mal packe ich uns ins auto und kann abschliessen….ich bin dankbar und glücklich für diese neue echte chance und zünde als ausdruck dafür weiter kerzchen an….ich kann mich an ganz viel freuen und einfach geniessen….manchmal denke ich mir nur- und sage ihm das dann auch- wie dämlich manch seiner aktionen war und vor allem, wie dämlich es immer weiter zu versuchen, wo er dich schon lange gemerkt hat, was eigentlich los ist, was er tatsächlich will, und das einfach nur nicht wahr haben wollte….er trägt seine verluste und seine kartons- wobei nun beides fertig ist, seine niemals bezogene wohnung ist weiter vermietet und alle kartoons verräumt- mit fassung….und auch das hat meinen grössten respekt- einen fehler ein zu gestehen und die konsequenzen mit würde und humor zu tragen- ohne bitterniss oder mimimi…ah, diese extrem positiv veränderung hatte ich vergessen: er ist sein gesamtes selbstmitleid und märtyrertum komplett los geworden!
Liebe C
Ich ziehe den Hut, da hat sich viel getan, besonders bei ihm.
Aktuell gibt es wohl keinen Grund sauer zu sein.
Das beide diese Zeit nicht vergessen, sehe ich als eure grosse Chance.

LG
B
Hallo ihr lieben, ach wenn ich es nur schaffen würde das mein Mann endlich diese Ehrlichkeit zeigen würde.
Ich habe auch momentan keine Ahnung wie ich ein Gespräch noch anfangen kann.
.... Er denkt er lässt es und daher sollten wir auch nach vorne sehen und das Thema lassen..... Wie hast du das gemacht???

LG summer
Liebe Summer,
Ich habe meinem mann einen ganz reizenden brief geschrieben- woraufhin er mich in einer hals über kopf aktion verlassen hat….nach 75 tagen kam er nach hause und seitdem ist er maximal verändert….ich habe ihn in der kompletten zeit nicht gesehen und nicht gesprochen! Ich habe ihm nich zwei briefe geschrieben und es gab ca 5 whatsapp von uns beiden…dann an einem samstag 11.09.das erste telephonat, am sonntag den 12.09. kam er mich besuchen-seitdem ist er wieder da und verändert. In allem.
Wenn du fragen hast, immer gerne
C

Nachtrag: den reizenden brief findest du irgendwo in diesem beitrag weiter vorne….und bedenke beim lesen: das ist der einzige mann für mich…immer gewesen….also, ich hätte noch viel, viel treffender formuliert schreiben können….so treffwn im wörtlichen sinne!!
@Liebe C,

das klingt wirklich wie ein Traum, der wahr geworden ist. Ich freue mich sehr für Dich/Euch und drücke die Daumen, dass Ihr ewig auf dieser Welle weiter reitet (Surffan).

Für alle, die den tollen Brief von C lesen möchten: Ihr findet ihn in diesem Thema ziemlich weit vorn (Datum: 26.06., 00:19 Uhr).
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11