Porno-Sucht.com Forum: Nofap, Erektile Dysfunktion und mehr.

Normale Version: Let's begin byebye Porn
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey Leute,
ich bin recht neu auf dieser Plattform. Mir ist die Seite nicht ganz unbekannt. Hin und wieder mal habe ich hier Gelsen gehabt, aber nie einen Beitrag verfasst. Heute (wie so oft zuvor schon) habe ich entschlossen mit meinem Pornokonsum aufzuhören. Warum? Weil ich der Meinung bin, dass es überhand nimmt und ich schon süchtig bin. Ich habe dazu jetzt meinen Snapchat und Instagram Account gelöscht, welche nur voll waren mit Accounts von Pornostars, welche auf kurz oder lang dazu dienten, dass ich auf Pornoseiten gelandet bin.

Ich werde jetzt hier täglich einen Eintrag vergaßen. Heute ist allerdings mein Nullter Tag, da ich gegen 14 Uhr noch einen Porno geschaut habe.
Dass war aber der letzte für eine lange lange lange Zeit.

Über Tipps und Tricks eurerseits würde ich mich sehr freuen.
Somit lasst die Spiele beginnen Big Grin

NoPorn 0 days/ NoFap 0 Days
NoPorn 1/ NoFap 1

Mein erster Tag ohne Pornos und ohne Selbstverteidigung ist um. Alles soweit ganz gut.
Ich hab noch keine Lust Empfindungen dem nachzugehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NoPorn 0/ NoFap 0
Hey muss ich leider den Zähler wieder auf null setzen



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NoPorn 1 / NoFap 1

Heute lief alles ganz gut. Keine Gedankenaustritte gehabt. Und ausschließlich unterwegs und unter Freunden gewesen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
NoPorn 2 / NoFap 2

Heute war bisschen härter, war zwar den ganzen Tag nicht zu Hause, aber die Gedanken, haben etwas abgeschweift.
Weiter gehts aber [emoji1377]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
(25.02.2017, 20:32)Narcos1610 schrieb: [ -> ]Hey Leute,
ich bin recht neu auf dieser Plattform. Mir ist die Seite nicht ganz unbekannt. Hin und wieder mal habe ich hier Gelsen gehabt, aber nie einen Beitrag verfasst. Heute (wie so oft zuvor schon) habe ich entschlossen mit meinem Pornokonsum aufzuhören. Warum? Weil ich der Meinung bin, dass es überhand nimmt und ich schon süchtig bin. Ich habe dazu jetzt meinen Snapchat und Instagram Account gelöscht, welche nur voll waren mit Accounts von Pornostars, welche auf kurz oder lang dazu dienten, dass ich auf Pornoseiten gelandet bin.

Ich werde jetzt hier täglich einen Eintrag vergaßen. Heute ist allerdings mein Nullter Tag, da ich gegen 14 Uhr noch einen Porno geschaut habe.
Dass war aber der letzte für eine lange lange lange Zeit.

Über Tipps und Tricks eurerseits würde ich mich sehr freuen.
Somit lasst die Spiele beginnen Big Grin

NoPorn 0 days/ NoFap 0 Days
Viel Erfolg wünsche ich Dir! Du brauchst Strategien, um die Zeit mit Beschäftigung zu füllen, die Du bisher mit Porno gucken verbracht hast. Ich z.B. habe immer schon gern Musik per Kopfhörer gehört, ich meine "richtige"Kopfhörer. Habe mir einen neuen gekauft und dazu gleich einen guten CD-Player samt Kopfhörer-Verstärker. Das ist ein extrem starkels Teil, der sound ist geradezu unfassbar gut. Glasklar und knackig, wellness für meine Ohren. Vielleicht wäre das ja was für Dich, zusätzlich zu Sport treiben etc. Was Du vor allem brauchst ist Disziplin...ohne packst Du es nicht. Mach´s gut
Grüße
Charly
(02.03.2017, 23:00)Charly schrieb: [ -> ]
(25.02.2017, 20:32)Narcos1610 schrieb: [ -> ]Hey Leute,
ich bin recht neu auf dieser Plattform. Mir ist die Seite nicht ganz unbekannt. Hin und wieder mal habe ich hier Gelsen gehabt, aber nie einen Beitrag verfasst. Heute (wie so oft zuvor schon) habe ich entschlossen mit meinem Pornokonsum aufzuhören. Warum? Weil ich der Meinung bin, dass es überhand nimmt und ich schon süchtig bin. Ich habe dazu jetzt meinen Snapchat und Instagram Account gelöscht, welche nur voll waren mit Accounts von Pornostars, welche auf kurz oder lang dazu dienten, dass ich auf Pornoseiten gelandet bin.

Ich werde jetzt hier täglich einen Eintrag vergaßen. Heute ist allerdings mein Nullter Tag, da ich gegen 14 Uhr noch einen Porno geschaut habe.
Dass war aber der letzte für eine lange lange lange Zeit.

Über Tipps und Tricks eurerseits würde ich mich sehr freuen.
Somit lasst die Spiele beginnen Big Grin

NoPorn 0 days/ NoFap 0 Days
Viel Erfolg wünsche ich Dir! Du brauchst Strategien, um die Zeit mit Beschäftigung zu füllen, die Du bisher mit Porno gucken verbracht hast. Ich z.B. habe immer schon gern Musik per Kopfhörer gehört, ich meine "richtige"Kopfhörer. Habe mir einen neuen gekauft und dazu gleich einen guten CD-Player samt Kopfhörer-Verstärker. Das ist ein extrem starkels Teil, der sound ist geradezu unfassbar gut. Glasklar und knackig, wellness für meine Ohren. Vielleicht wäre das ja was für Dich, zusätzlich zu Sport treiben etc. Was Du vor allem brauchst ist Disziplin...ohne packst Du es nicht. Mach´s gut
Grüße
Charly


Vielen Dank für deinen Tipp
Ich werde es mal mit Musik probieren.
Sport treibe ich schon, aber noch nicht so regelmäßig, vielleicht muss ich die Regelmäßigkeit noch erhöhen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Der wieder Neuanfang

NoPorn 0 / NoFap 0
Vielleicht sollte ich statt zu versuchen beides nicht zu machen, mich mehr auf NoPorn zu konzentrieren.
Aber dafür zu fappen aber ohne porn.
Werde die Strategie die Tage mal anwenden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Narcos,

super das du dran bleiben willst. Der Anfang ist tatsächlich immer etwas schwer, weil man seine Gewohnheiten aufbrechen muss.

Ich denke, du solltest zunächst mal in dich gehen und herausfinden, wann und was dich zu den Rückfällen verleitet. Das dann zu vermeiden ist viel wirksamer, als wenn du jetzt schon beginnst, die Regeln für dich aufzuweichen.

Dein Ziel ist zwar wirklich etwas hochgesteckt, aber nur wenn unsere Ziele höher sind, werden wir Erfolge erreichen.
(03.03.2017, 08:15)ralflinden schrieb: [ -> ]Hallo Narcos,

super das du dran bleiben willst. Der Anfang ist tatsächlich immer etwas schwer, weil man seine Gewohnheiten aufbrechen muss.

Ich denke, du solltest zunächst mal in dich gehen und herausfinden, wann und was dich zu den Rückfällen verleitet. Das dann zu vermeiden ist viel wirksamer, als wenn du jetzt schon beginnst, die Regeln für dich aufzuweichen.

Dein Ziel ist zwar wirklich etwas hochgesteckt, aber nur wenn unsere Ziele höher sind, werden wir Erfolge erreichen.


Hallo ralflinden,
Danke für deine Antwort,
Tatsächlich ist es bei mir so, dass ich dann rückfällig werde, wenn ich alleine bin, Bzw. Wenn ich im Bett liege, so wie jetzt, hab mich kurz hingelegt und wollte dann gleich wieder anfangen, dachte mir aber "lass mal gucken ob hier jemand was kommentiert hat"
Und tatsächlich motiviert mich jetzt dein Text weiter dran zu bleiben.

NoPorn 3 / NoFap 3