Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was kommt danach?
#2
So,

Tag 32

total diszipliniert. Es fiel mir auch relativ leicht - wesentlich leichter als bei früheren Versuchen. Das liegt an zwei Dingen.

Erstens befinde ich mich zur Zeit in einer sehr angenehmen Lebenssituation. Viel Urlaub, wenig Stress, einige kleine Erfolgserlebnisse privat wie beruflich.

Zweitens habe ich ja eine Freundin, die mir den Druck nimmt. Sex kann ich immer haben. Im letzten Monat ist es dann zwei mal dazu gekommen. Ich schiebe es bewusst etwas vor mir her um meine abstinenten Phasen weiter auszudehnen. Allerdings lässt mich die Möglichkeit Sex zu haben auch die Zeit der Enthaltsamkeit wesentlich stabiler durchleben.

Was mir an mir aufgefallen ist:

körperlich bin ich sensibler geworden. Ich spüre mich mehr. Funktionieren, wie ich es mir wünsche tue ich aber nicht. Gelegentliche Morgenerektionen - nicht sehr hart. Orgasmen beim Sex, einmal sehr intensiv, einmal nur mit Schwierigkeiten. Alles in allem ist meine sexuelle Erregung eher unstetig und nicht sehr zuverlässig.

Geistig bin ich immer auf Sex fixiert. Das war früher so und das ist es auch heute noch - nur eben nicht bei expliziten Szenen. Ich ertappe mich dabei, wie ich Serien schaue, die ich sonst nie gekuckt hätte, nur weil mir da eine schöne Frau aufgefallen ist. Bemerke dann erigierte Nippel und runde Hintern, an sich recht harmlose Sachen. Vielleicht ist es ja sogar ganz gut, dass ich auf solche einfachen Dinge wieder anspringe, dennoch nervt mich das, weil es ja zu nichts führt. Auch in der Realität schaue ich noch nach Frauen. Ständig vergleichend, jene ist hübsch, die andere süß, die nächste hat schöne Hände. Ich versuche jedoch mich davon nicht ablenken zu lassen. Abstellen lässt es sich nicht, wirklich wichtig ist es aber auch nicht mehr. In den letzten Tagen versuche ich mehr und mehr Frauen auf der Straße zu ignorieren und dieses ständige Bewerten bleiben zu lassen.

Auch dieses Forum bringt mich dazu, ständig über Sex nachzudenken.

Die Aufgabe für den nächsten Monat ist, im Kopf ruhiger zu werden.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Was kommt danach? - von Benutzer 2125 - 04.10.2020, 19:17
RE: Was kommt danach? - von Benutzer 2125 - 22.10.2020, 11:28



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste