Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Endlich Vorwärts
#21
Top, weiter so!
Zitieren
#22
(13.06.2017, 20:09)tennessy3000 schrieb: Top, weiter so!

Danke tennessy3000 Smile

Tag 18 geht zu Ende.
Zur Zeit befinde ich mich auf einem ganz neuen Weg, weil ich noch nie soweit gekommen bin. Tatsächlich gab es letzte Nacht soch eine positive Veränderung. Ich konnt endlich seit über 2 Wochen wieder gut schlafen! Um 22:00 ins Bett und kurz dadrauf eingepennt und bis zum Weckerklingeln durch geschlafen ohne lässtige Träume und Nachts aufwachen. Mal gucken ob es sich so Fortsetzt...
Trotzdem nerven mich tagsüber noch Phantasien über Pornos und Sex mit Frauen aus meinem Umfeld. Tatsächlich hab ich ziemlich Lust dadrauf wieder mit einer Frau zu schlafen um Druck abzubauen und um herrauszufinden ob sich in der Sache bei mir schon was zum Positiven verändert hat. speziell was dei ausbleibenden Orgasmen an geht. Aber ich werde mich da in Geduld üben und nicht verrückt machen. Dafür steht zu viel auf dem Spiel!

Ich habe mir vorgenommen abends meine Zeit maximal bis 22:00 Uhr mit PC oder Smatphon zu verbringen und werde stattdessen etwas lesen oder einfach schlafen. Big Grin

Morgen ist wieder Freitag und das bedeutet Wochenende was wiederum für mich Rückfallgefahr bedeutet.

Es geht Endlich Vorwärts!

LG Daniel
Zitieren
#23
(15.06.2017, 20:02)Daniel K. schrieb: Morgen ist wieder Freitag und das bedeutet Wochenende was wiederum für mich Rückfallgefahr bedeutet.

Hast du irgendwie die Möglichkeit unter Menschen zu gehen? Gehe spazieren, geh mit Freunden einen trinken, mach Sport oder mach einen netten Shopping-Tag. Es gibt sehr viel, was man unternehmen kann. Das hilft aufkommende Gedanken und kurzfristige Lust und Begierde loszuwerden. Wink
Zitieren
#24
Heute abend hab ich 3 Wochen geschafft ! Shy Bin super happy darüber.
Das Wochenende hab ich gut rum gekriegt. Hab viele Arbeiten im Garten und Haushalt erledigt, die ich schon länger machen wollte z.B. Gartenhaus ausräumen und neu streichen zudem Unkraut hacken. Gestern abend noch Kino mit 2 Kumpels und heute bei dem Wetter an See super gut. Am See waren auch hübsche Frauen und ich hab mit einer bisschen geschackertn einfach nur so, ohne schlechten Hintergedanken.
Vor letzte Nacht hab ich irgendwie im Halbschlaf ein bisschen an mir rumgespielt, war aufregend weil es vom Gefühl her intensiever war, hab dann aber aufgehört und weiter gepennt.
Es läuft gut bei mir und ich bin sehr zufrieden mit mir Shy

LG Daniel
Zitieren
#25
Glückwünsche Daniel! Das scheint mir der richtige Weg zu sein, den du dir ausgesucht hast! Mach weiter so!

[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=13013]
Zitieren
#26
Danke an tennessy3000, [b]Legan [/b]und Warl0ck für eure Kommentare! Shy

Heute war ein bisschen anders als die letzten Tage. Hab viel an Sex gedacht und desshalb auch ab und zu ne Latte. Hab mir vorgestellt, dass mir ein Mädchen was ich kenne einen runterholt und ich dann in ihr Gesicht abspritze und überlegt ob ich dieses Mädchen dazu kriegen könnte das zu machen. Ich weiß nicht was ich von diesen Gedanken halten soll... zumal sie einer der wenigen Menschen ist die von meiner Pornosucht weiß sogar ziemlich detaliert. Sie hat auch einige Probleme weshalb wir uns mal intensiev ausgetauscht haben. Aber man hat sich aus den Augen verlohren.
Auf jeden Fall will ich es mir zur Zeit nicht selbst machen das lässt meine Zielsetzung nicht zu. Und ich denke das mein Penis auch ein bisschen Training braucht um sich an eine andere Hand zu gewöhnen. Habs mir nämlich eigendlich immer auf die gleiche Art und Weise selbst gemacht. Ich hab irgendwie voll Druck aufn Kessel aber das ist keine Entschuldigung. Vielleicht ist es sinnvoll auch in dieser Hinsicht zu verzichten. Was denkt ihr?

Ich mach weiter!

LG Daniel
Zitieren
#27
Ich habe mir auch oft Gedanken darum gemacht, was nun richtig und was falsch ist. Schau mal hier: http://www.porno-sucht.com/forum/showthread.php?tid=944 - da hab ich mal einpaar Gedanken von mir aufgeschrieben, ob man masturbieren sollte/kann oder nicht.

Die Vorstellung mit dem Mädchen was du kennst, ist völlig normal. Ich hatte anfangs auch total schräge Vorstellungen und auch Nachts "unheimliche" Träume von sexuellen Konstellationen, die ich nie so machen würde. Ich denk das liegt alles daran, dass dein Körper sich beginnt umzustellen und "anders reagiert". Er verarbeitet jetzt das ganze auch anders.

früher haben wir unsere Vorstellungen auf die Pornos und die Darstellerinnen projeziert. Jetzt fehlt uns dass und wir lassen es nicht zu. Aber die Gefühle und die Erregung ist trotzdem da - und da kommt es schon vor, dass man dann "solche" Tagträume hat

Aber nicht aufgeben - dass ist wichtig - weiter kämpfen für das, was sich lohnt

LG
Ralf
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=11804]

Seit 07.09.2016 ohne Pornos (275 Tage + Countertage)
Seit 09.06.2017 "Aufräumen" (Countertage)
Zitieren
#28
Danke Ralf für die Antwort,

es war heute nicht so schlimm wie gestern. Was ich dadraus lerne nicht verrückt machen lassen und Befindenszustände gehen zu Ende man muss sich nur die Zeit die es braucht trauen.
Zitieren
#29
Es ist zwar schon nach 10 aber ich muss was los werden...
Heute morgen war ich total glücklich und hab mir ausgemalt wie es ist wenn ich dieses Programm 1 Monat lang geschafft habe. Ich war vorhin noch mit nen Kumpel im Kino und aufn Rückweg hab ich noch total einsam und unsicher gefühlt. Hab irgendwie Angst vor meiner Zukunft...
Ich würde gerne mein Pornosucht Verhalten jemandem in meinem Freundeskreis anvertrauen hab keine Lust mehr mich zu verstecken! aber wenn ich mir das vornehme traue ich mich doch nicht.
Frage an euch habt ihr euch jemand außerhalb des Forums anvertraut und hat es euch geholfen?

LG Daniel
Zitieren
#30
Außer meiner Freundin, was (offensichtlich) geholfen hat, habe ich das noch einem Familienmitglied erzählt. Das hat auf jeden Fall gut getan, da bin ich aber auch kein Risiko eingegangen, ausgelacht zu werden oder Ähnliches, deshalb war das jetzt kein so krasser Schritt.
In meinem Freundeskreis habe ich es bisher nicht angesprochen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste