Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KEIN ZURÜCK MEHR
#31
Nun... Ich empfehle Web-Filter! Natürlich kommt der Wunsch von innen und es geht langfristig darum, seine Einstellung und Gewohnheiten zu verändern. Aber ohne äußere Hilfsmittel ist gerade die Anfangszeit kaum zu schaffen (wie du auch selbst merkst). Ich empfehle, die 90 Tage mit Webfilter und wenn möglich Unterstützung von Freunden durchzuziehen. Wenn du das geschafft hast und dein Gehirn sich einigermaßen an die Porno-Abstinenz gewöhnt hat, kannst du den Webfilter nach und nach weglassen. Parallel dazu gilt es, sich neue gesündere Rituale und Betätigungen zu suchen und aufzubauen.
Seitdem ich einen Web-Filter habe, gelingt es mir mehr und mehr, nicht mehr an Pornos zu denken. So kann ich mein Gehirn umtrainieren und irgendwann auch wieder ohne Webfilter auskommen. Ohne Webfilter war es nur eine Frage der Zeit, bis ich rückfällig wurde.
[img=0x60]http://porno-sucht.com/forum/nfc.php?nfc=1417[/img]

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Ez 36,26)

Feb-Aug 2017: 211 durchgehend pornofreie Tage
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste