Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SEX Während Nofap ?
#1
Hey Community
Mache seit 1.1 Hardmode Nofap Und fühle mich sehr gut dabei. Die ersten 30 Tage waren extrem schwer aber mittlerweile merke ich wie sich mein Bezug zu Sex und Pornos verändert. Ich sehe Sex nicht mehr als reine Körperliches vergnügen sondern auch als eine art Geistigen/spirituellen austausch zweier Personen.
Ich bin mir sicher das ich die 90 tage ohne masturbieren und Pornos schaffen werde.
Ich fühle mich jetzt schon befreit von dem zwang den ich früher hatte.
Ich würde gerne wissen was ihr von Sex während diese Phase Hält soll ich abwarten bis die 90 tage vorbei sind? Ich habe keine Freundin ich meine also Sex mit Frauen mit denen ich noch keinen Sex hatte.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2015]
Antworten
#2
Ich würde dir empfehlen, anfangs auf Sex zu verzichten. Ich zitiere mal den großartigen William von rebootnation.org:

"But you need to plan on, at least 90 days, the hard 90, and some say it takes them most of a year before they were through the withdrawals, the missing it, the wanting it, the craving it, the obsessing about it.   In that time frame that means no porn, no porn substitutes, no MO, no PMO, no O, no sex, no porn memory, no porn fantasy, sexual fantasy--it means avoiding, as much as possible, everything that gives you what you really want and what you will really, really miss: a dopamine high.  You have to retrain your brain, re-mold it, to learn to live without that high, which you have given yourself daily, for years."

Du musst das selbst einschätzen, es gibt ja auch viele die den "Hard Mode" nicht sinnvoll finden. Ich persönlich habe aber gemerkt, dass mich auch Sex im Reboot zurückzuhalten schien.

Sex ist aber natürlich deutlich besser als künstliche Stimulation. Ich bin deshalb im Moment auf der Schiene "Sex ja, Orgasmus nein", aber das ist vielleicht mit Partnern die man kaum kennt etwas schwieriger durchzuziehen.
Antworten
#3
48 Tage - top! Das schaffen nur wenige aus dem Stand.

Die natürliche Programmierung seit Jahrmillionen heißt Sex. Wenn Du wieder saubere Erektionen hast, rate ich schnellstens zu Sex. Mit Vollgas weg von Pornos und Wichsen.

Hab Freude, steck rein, werd gesund!
Antworten
#4
Sex ist was völlig normales und natürliches. Wenn du daher mit deiner Partnerin wieder Sex haben möchtest und kannst (weil die Erektion ausreichend ist) dann spricht nichts dagegen. Aber Sex ist nicht nur "Penetration" - Sex ist vielseitig

Was natürlich sein kann, dass die Stimmulation dann noch nicht ausreicht um die Erektion zu halten bzw. zum Orgasmus zu kommen. Das sollte aber keine Katastrophe sein, sondern nur ein Zeichen, dass du noch Zeit brauchst, bis dein Körper wieder natürlich/normal funktioniert
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=11804]

Seit 07.09.2016 ohne Pornos (275 Tage + Countertage)
Seit 09.06.2017 "Aufräumen" (Countertage)
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste