Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch
#21
Das ist aber schön das du wieder arbeiten kannst Smile wie war der "erste" Tag?

Ich kenne das auch. Es ist alles ganz gut und auf einmal kommt etwas auf einen zu und man hat Stress und alles ist einem zu viel. (Deshalb habe ich wieder mit dem ritzen angefangen Sad)
Ich wünsche dir auf alle fälle ganz viel Erfolg bei der Arbeit und bei deinem entzug. Das wird schon!
Antworten
#22
(24.06.2015, 18:13)iggy schrieb: Das ist aber schön das du wieder arbeiten kannst Smile  wie war der "erste" Tag?

Ich kenne das auch. Es ist alles ganz gut und auf einmal kommt etwas auf einen zu und man hat Stress und alles ist einem zu viel. (Deshalb habe ich wieder mit dem ritzen angefangen Sad)  
Ich wünsche dir auf alle fälle ganz viel Erfolg bei der Arbeit und bei deinem entzug. Das wird schon!

Hi iggy,

der erste Tag war richtig gut Smile alle haben mich so lieb begrüßt und sich gefreut, dass ich wieder da bin. Ich muss gar keine Arbeit machen, die meine Haut belastet und alle unterstützen mich. Es ist natürlich momentan ziemlich viel zu klären und zu regeln auch wegen der Reha dann bald, aber heute war wirklich so, dass ich mich wohl gefühlt habe.
Das mit dem Ritzen habe ich auch schon hinter mir. Ich habe damals vor nichts halt gemacht, weder Beine, noch Arme, noch Bauch. Jetzt ärger ich mich so über die Narben, die ich davon habe, vor allem an den Beinen...
Hast Du mal überlegt zu einem Psychotherapeuten zu gehen?
Ich hatte damals Freunde denen ich alles erzählen konnte, aber gerade die Leute, die einem nahe stehen, sind schnell mit so etwas überfordert. In Profihänden wäre ich damals sicher besser aufgehoben gewesen.

Fühl Dich gedrückt. Du bist so gut dabei und Du bist hier und arbeitest an deinem Ziel, du hast mit deiner Stiefmutter gesprochen... das ist schon sehr positiv und ich bin stolz auf Dich! 
Mir kam die Situation manchmal damals so ausweglos vor und ich kam gar nicht mehr aus meinem tiefen Depri-Loch raus, aber jetzt habe ich auch wieder Tage an denen ich mich gut fühle und alles geht vorbei. Du wirst Dich nicht immer so fühlen, vor allem dann nicht, wenn Du schon aktiv etwas tust.

Ganz liebe Grüße und ganz viel Kraft für Dich iggy
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#23
Hallo ihr Lieben, ich verfolge so mitfühlend eure Beiträge, egal ob von iggy, Hans, kiju, Oblomow, Patrice, weg.davon und auch den anderen, wirklich.
Ich bin froh, hier gelandet zu sein.
Ich habe jetzt schon so viele Tage nicht selbst Hand angelegt. Das macht mich so glücklich.
Ich bin die letzte Zeit aus Gewohnheit auf nicht ganz saubere Geschichten und Seiten gestoßen (keine Pornos, keine Bilder). Und da ist mir ein paar mal aufgefallen, dass ich mir das gar nicht angucken will, dass ich meine Zeit auch besser verbringen kann und statt mich stundenlang darin zu vertiefen, habe ich dann manchmal ziemlich schnell die Seite geschlossen und auch gar nicht selbst Hand angelegt. Das ist schonmal so super.
Mit meinem Freund läuft es momentan so ... ok. Da habe ich das Problem, dass mir oft langweilig ist bei ihm und ich sehr oft Lust bekomme und er dann keine Lust hat und ich mich dann zurück gewiesen fühle... da kann ich einfach nicht mit umgehen. Und auch abends, wenn ich müde bin schlafe ich mit ihm und bin erst zufrieden, wenn ich meinen Orgasmus hatte. Das ist so erzwungen. Inzwischen stelle ich mir beim Sex keine komischen Sachen mehr vor.... Wir sehen uns nach wie vor nicht oft und manchmal ist es dann noch schwerer die Finger von ihm zu lassen mit dem Wissen ihn erst wieder zwei Wochen später zu sehen... ich fühle in diesem Sinne mal mit allen die keinen Partner haben... ganz im Ernst. Zumal es bei uns auch nicht romantisch zugeht. Morgens gibt es oft ärger, weil ich ihn wecke, abends gibt ärger, weil er total wach ist und mich nicht schlafen lässt und kuscheln usw gibt es auch nur sehr sehr selten. Ich weiß nicht, manchmal bin ich mir sicher, dass es genauso schwer ist Single zu sein wie in einer Beziehung zu sein (ich war fast immer Single...).
Aber egal. Jeder hat es schwer mit so einer Last, egal ob verheiratet, Single, Beziehung, alt, jung ... deshalb liebe ich dieses Forum. Es kommt nicht darauf an, was wir bis jetzt gemacht haben, woher wir kommen, wer wir sind... es geht nur darum, was wir erreichen wollen.

Macht weiter so ihr Lieben. Ich denke an euch.
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#24
Ich freu mich für dich, dass dein Wille der Versuchung widersteht und du erkannt hast, dass man seine Zeit sehr viel sinnvoller verbringen kann. Es gibt soviele Dinge, die ich und du wahrscheinlich auch sehr viel intensiver wahrnehme als noch vor einigen Wochen.

Ich wünsch dir einen weiteren pornofreien Tag.
[Bild: nfc.php?nfc=1794]
Antworten
#25
(30.06.2015, 20:47)hans1975 schrieb: Ich freu mich für dich, dass dein Wille der Versuchung widersteht und du erkannt hast, dass man seine Zeit sehr viel sinnvoller verbringen kann. Es gibt soviele Dinge, die ich und du wahrscheinlich auch sehr viel intensiver wahrnehme als noch vor einigen Wochen.

Ich wünsch dir einen weiteren pornofreien Tag.

DANKE Smile Dir auch Smile
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#26
Hi Zusammen,

mir geht es soweit gutSmile kurze Frage: seht ihr meinen Counter auch so komisch? Bei mir steht da irgend etwas mit 16622 Tagen.Habe es schon versucht zu ändern, aber klappt nicht...
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#27
(06.07.2015, 18:31)Bluebeery schrieb: Hi Zusammen,

mir geht es soweit gutSmile kurze Frage: seht ihr meinen Counter auch so komisch?  Bei mir steht da irgend etwas mit 16622 Tagen.Habe es schon versucht zu ändern,  aber klappt nicht...

Hey Blueberry,

sieht jetzt alles normal aus. Das dauert ein paar Stündchen bis das System die richtige Zeit anzeigt.
[Bild: nfc.php?nfc=1339]
Antworten
#28
Hallo Blueberry!
Schön, dass es dir gut geht! Der Counter stimmt wieder. Es braucht nur ein bisschen Zeit, bis er die Anzeige aktualisiert.
Gratuliere zu Tag 29!!
[Bild: nfc.php?nfc=1417]

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Ez 36,26)

Feb-Aug 2017: 211 durchgehend pornofreie Tage
Antworten
#29
Danke ihr Lieben für die schnelle Antwort. Das kann doch gar nicht sein... Schon so viele Tage ohne selbst Hand anzulegen. ... Iwie kann ich das selbst so gar nicht fassen...

Wie geht es euch?

Ich wollte mal so eine Frage in die Runde werfen: Was tut ihr anderen Gutes? Gebt ihr Obdachlosen ab und zu Geld? Seid ihr besonders gut im kleine Geschenke machen? Spendet ihr?

Bitte keine Erklärung warum ihr etwas nicht tut (Bsp ich kann keine Geschenke einpacken) sondern nur was ihr so Gutes könnt?

Ich freue mich auf eure Antworten und habt einen schönen Abend
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#30
Wow 30 Tage!! Voll cool Blueberry, meinen Glückwunsch! :-) mach weiter so

ich habe ein Patenkind für das ich monatlich spende.. ansonsten war ich mal ehrenamtlich etwas aktiv, aber leider hat das wegen meinem job nachgelassen :/ aber
auf die dauer wäre es schön wenn ich das wieder machen könnte. Macht einen schon irgendwie glücklicher, wenn man nicht immer nur nimmt sondern auch geben kann.
[Bild: nfc.php?nfc=754]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste