Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch
#31
Ja das denke ich auch Palme.

Leider hatte ich gestern einen Rückfall... mir fehlen die Worte. Ich weiß gar nicht genau wie das passieren konnte Sad

Ich will gar nicht mehr dazu sagen. Ich stell meinen Zähler auf null und starte von vorne.

1.Versuch: 33 Tage
Zitieren
#32
33 Tage, die dein Leben bestimmt schon verändert haben und die dir helfen jetzt länger durchzuhalten. Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Kraft und einen starken Willen.
[Bild: nfc.php?nfc=1794]
Zitieren
#33
Und schon wieder einen Rückfall. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, woran es lag. Ich musste so viel erledigen und fertig machen, ich habe mich überfordert gefühlt und dann auch noch wären den fruchtbaren Tagen. Es gibt da meistens einen Tag in dieser Zeit, oder allgemein in dieser Zeit, wo ich mehr Lust habe, fast schon krankhaft.
Danach habe ich mich gar nicht schlecht gefühlt. Aber ein Tag später habe ich dann gedacht: du kannst gar nix.
Ich muss jetzt los, aber den Zähler stell ich die Tage auf null. Das das seine Richtigkeit hat....
Zitieren
#34
Hallo Zusammen,
ich bin wieder daheim. 5 Wochen war ich in Reha. Es gäbe so viel zu erzählen.
Aber ich denke, ich fange jetzt erst einmal von vorne an und hoffe, die nächsten Tage, dann wieder mehr schreiben zu können.
Liebe Grüße
Zitieren
#35
Ich hab mich daheim wieder gut eingelebt. Ich merke wie gut mir die Ruhe getan hat. Ohne Stress ist es viel einfacher nicht schwach zu werden und der Versuchung nachzugeben. Ich habe außerdem Pilates für mich entdeckt. Habe es nun auch schon ein paar Mal daheim gemacht und das tut echt sehr gut. Außerdem habe ich ein paar tolle Tipps in der Reha bekommen.
Wenn man eine chronische Krankheit hat, soll man sich zum Beispiel drei Sätze überlegen und notieren, die positiv formuliert sind und die Akzeptanz der Krankheit einschließen. Diese soll man dreimal täglich mindestens 2 Wochen lang lesen. In einer Studie wurde gezeigt, dass Patienten, die das gemacht haben wesentlich zufriedener waren, obwohl sie ja immernoch krank waren. Ich habe das ausprobiert und mir auch schon Sätze für andere schwierige Situationen überlegt. Das ist echt gut.
Vielleicht können wir das irgendwie auf unsere Pornosucht anwenden... Jemand Ideen? Also vielleicht solche Sätze wie: Selbst bei starker Versuchung bin ich tapfer und halte durch. Oder: Ich kontrolliere meine Gedanken. ...
Was meint ihr?
Zitieren
#36
Gute Idee. Evtl. kannst Du ja hier im Forum ein neues Thema hierzu aufmachen, welches sich nach und nach mit solchen Saetzen fuellt.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=3458]
Zitieren
#37
Hallo Blueberry, das mit dem Sätzen finde ich auch super. Weitere Vorschläge sind z.B.:
"Sei dir bewusst, was ich aufs Spiel damit setzen würde."
"Spüre dich selbst, wie du dich nach dem Entzug fühlen wirst."
"Am Ende erwarten dich glücklichere und ruhigere Zeiten."
"Ich bin nicht ich, die Sucht mach mich zu dem Menschen, denn ich jetzt bin. Doch ich mache mich zu der Person, die ich Morgen und Übermorgen sein werde: ein besserer Mensch."

Vielleicht helfen dir diese? Smile
snow&winter

[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2990]

Zitieren
#38
Die Sätze sind gut Smile habe mir einen schon zu meiner Satz-Liste dazu genommen.

Leider muss ich meinen Counter wieder zurücksetzenSad

Ziemlich doof. Ich setze mir jetzt erst einmal 14 Tage ab heute zum Ziel, das kann ich nämlich schaffen. Erstmal kleinere Etappenziele.
Zitieren
#39
Kleine Ziele sind gut, dann schafft man es und hat ein Erfolgserlebniss. Danach hat man die Zuversicht und die Kraft noch mehr tage zu schaffen. Du schaffst das auch!
Zitieren
#40
Vielleicht kannst du dir auch so ein kleines Notizbuch zulegen, in welches du die spezifischen Auslösern für jeden Rückfall notierst. Dadurch befasst du dich aktiver mit der Sucht.
Hast du irgendwelche Freunde, mit denen du über die Sucht reden könntest? Wenn ja, dann tu es wirklich. Glaub mir: man steht dann viel viel stärker hinter dem Ganzen, wenn man offen mit Menschen darüber sprechen kann. Auch dass man schon hier sich öffnet, ist ein sehr grosser Schritt.
Viel Glück weiterhin! Bleib stark.
snow&winter

[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2990]

Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste