Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nie aufgeben!
#1
Smile 
Tag 1:
Nie aufgeben ist das Stichwort.
Deswegen fange ich genau jetzt an!
Ich hoffe, die 90 Tage mit viel Ruhe, Meditation, Gegenwärtigkeit und Geduld zu schaffen.

Drückt mir die Daumen! Haut rein  Smile
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2548]
[url=http://www.spruch-des-tages.org/motivationssprueche/2205-solange-du-nicht-anfaengst-wird-es-nie-zu-ende-sein]Solange du nicht anfängst, wird es nie zu Ende sein.










Antworten
#2
Hey free123,

ich habe gesehen, dass es nicht deine erster Versuch in diesem Forum war, aber ich hoffe, dass du es dieses Mal durchhälst. Berichte uns, wie deine Tage verlaufen sind!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17134]
Antworten
#3
(03.11.2018, 08:13)wachner schrieb: Hey free123,

ich habe gesehen, dass es nicht deine erster Versuch in diesem Forum war, aber ich hoffe, dass du es dieses Mal durchhälst. Berichte uns, wie deine Tage verlaufen sind!

Hey wachner,

Danke für deine Antwort!

ich habe schon zig Versuche immer mal wieder angepeilt. Aber aus verschiedensten Gründen dann irgendwie doch nicht durchgezogen bis ich es dieses Jahr von April bis Juli mal geschafft habe. Leider wurde ich danach wieder zu leichtsinnigWink.
Die ersten drei Tage waren ok. Selten das Verlangen gehabt Pornos zu schauen und zu masturbieren, da ich viel unterwegs war und auch meine Freundin getroffen habe.
Heute Nacht war es schwieriger.
Ich konnte nachts nicht mehr schlafen, da ich paar körperliche Probelme hatte und als ich hellwach war fing ich wieder an, an mir rumzuspielen. Konnte es aber dennoch in Schach halten, was echt schwierigig war/ ist, da es sich durch den ganzen Tag dann zieht.
Sitze gerade aber noch an Unizeug und will später direkt schlafen gehen.

WIe läuft es bei dir?
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2548]
[url=http://www.spruch-des-tages.org/motivationssprueche/2205-solange-du-nicht-anfaengst-wird-es-nie-zu-ende-sein]Solange du nicht anfängst, wird es nie zu Ende sein.










Antworten
#4
Hey Free123!
Es ist verrückt, wir haben wirklich vieles gemeinsam, was unseren Rebootverlauf angeht. Ich habe auch 2015 mit meinen ersten Rebootversuchen gestartet. Und auch ich habe von April bis Juli diesen Jahres meinen längsten Reboot mit 80 Tagen geschafft.
Und ja, leider auch ich, bin um X-ten Mal rückfällig geworden.

ABER auch ich bleibe weiter stark und gehe die Sucht an! "Nie aufgeben" ist der richtige Titel!! Probleme angehen!
Aber es ist auch wichtig sich selbst zu reflektieren und Probleme, die einen IMMER WIEDER in die Sucht getrieben haben zu erkennen. Und damit den Feind besser zu verstehen!
Ich wünsche dir auf jeden Fall bei diesem Versuch viel Erfolg und werde deine Beiträge regelmäßig verfolgen!
Nie aufgeben!
RedBlob
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17381]
Antworten
#5
(07.11.2018, 21:51)RedBlob schrieb: Hey Free123!
Es ist verrückt, wir haben wirklich vieles gemeinsam, was unseren Rebootverlauf angeht. Ich habe auch 2015 mit meinen ersten Rebootversuchen gestartet. Und auch ich habe von April bis Juli diesen Jahres meinen längsten Reboot mit 80 Tagen geschafft.
Und ja, leider auch ich, bin um X-ten Mal rückfällig geworden.

ABER auch ich bleibe weiter stark und gehe die Sucht an! "Nie aufgeben" ist der richtige Titel!! Probleme angehen!
Aber es ist auch wichtig sich selbst zu reflektieren und Probleme, die einen IMMER WIEDER in die Sucht getrieben haben zu erkennen. Und damit den Feind besser zu verstehen!
Ich wünsche dir auf jeden Fall bei diesem Versuch viel Erfolg und werde deine Beiträge regelmäßig verfolgen!
Nie aufgeben!
RedBlob

Hey, RedBlob!
Danke für deine Antwort!  Herzlichen Glückwunsch erst einmal für die 80 Tage! Saustarke Leistung auf die du stolz sein kannst Smile


Ja, manchmal fährt der Kopf einfach Achterbahn , der Leichtsinn treibt einen und zack ist man wieder rückfällig geworden! Ich kenne das allzu gut. Man vermisst seine Freundin, den Sex generell, fühlt sich einsam etc. eine endlose Schleife... Es ist stark Tagesform abhängig.
Das größte Problem ist einfach bei mir, dieses Gefühl von, an nichts denken zu müssen und sich treiben zu lassen, während man sich stundenweise Pornos anschaut. Ich wusste damals schon mit 19/20, dass da irgendwas faul ist. Jedoch hat sich mein ganzer Freundeskreis auf Pornos einen runtergeholt und sich nie hinterfragt. 
Die Fallen und Feinde lauern überall Big Grin. Selbst bei Groupon werden einem leicht bekleidete Frauen angezeigt. Deswegen immer Safety First!
Aber mit denen werden wir auch noch fertig! Wie läuft es bei dir?


Vielen Dank! Nie aufgeben!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2548]
[url=http://www.spruch-des-tages.org/motivationssprueche/2205-solange-du-nicht-anfaengst-wird-es-nie-zu-ende-sein]Solange du nicht anfängst, wird es nie zu Ende sein.










Antworten
#6
Hey free123,

(07.11.2018, 23:07)free123 schrieb: Ja, manchmal fährt der Kopf einfach Achterbahn , der Leichtsinn treibt einen und zack ist man wieder rückfällig geworden! Ich kenne das allzu gut. Man vermisst seine Freundin, den Sex generell, fühlt sich einsam etc. eine endlose Schleife... Es ist stark Tagesform abhängig.

Genau das habe ich nun seit 50 Tagen immer noch nicht überwunden. Zwar war es zu Beginn oft so, dass die Konsequenz aus dem Vermissen meiner Freundin oder dem Sex der Drang zu Pornos war und jetzt sind die Gedanken an die Freundin oder dem Sex noch da, was mich verrückt macht, die Pornos spielen dabei aber kaum mehr eine Rolle. Trotzdem kann ich gerade aus euch (dir und Redblob) lernen, dass man nicht nachlässig werden darf. 


Bleib(t) dran!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17134]
Antworten
#7
Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass das auch so bleiben wird. Wichtig ist, dass du deine negativen Gedanken nicht für wahre Münze nimmst und dich nicht ihnen mit ihnen identifizierst. Gegenwärtigkeit ist hier der Schlüssel.
Ich liege heute krank im Bett und der Drang ist in solchen Situationen natürlich gleich höher.
Unsere Gehirne sind durch den jahrelangen Pornokonsum und der Masturbation stark gebahnt. Die Gewohnheiten, die daran hängen, müssen durchbrochen werden und das ist der wahre Kampf.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2548]
[url=http://www.spruch-des-tages.org/motivationssprueche/2205-solange-du-nicht-anfaengst-wird-es-nie-zu-ende-sein]Solange du nicht anfängst, wird es nie zu Ende sein.










Antworten
#8
Hey free123:
etwas ausführlicheres zu meiner Unachtsamkeit habe ich auf meinem Tagebuch geschrieben. Aber du könntest durchaus recht haben. Es ist glaube ich auch fatal zu denken, nach den 90 Tagen ist man "geheilt".
Das Gefühl krank zu sein kenne ich. Am schlimmsten ist es, wenn man "kränklich" ist, also nicht vollkommen erledigt, sondern durchaus fähig Gedanken zu formulieren, aber zu schwach um Gedanken zu bekämpfen. Halte durch, du wirst das schaffen!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17134]
Antworten
#9
Das kann ich nur bestätigen, hab nach über 50 Tagen sicher daran geglaubt, die 90 Tage locker zu erreichen und dann kam der Rückfall so etwas von massiv, so als hätte ich nie eine "Auszeit" gehabt. Einfach nichts zu machen dagegen, ohne besonderen Anlass und ich war zu schwach zu widerstehen und jetzt sitz ich da mit schmerzendem Unterleib und freue mich auf morgen, auf Tag 1

Alles Gute

Heinrich
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
Antworten
#10
Guten Abend die Herren,

leider hat es mich gestern auch wieder erwischt. Das hat sich leider die letzten Tagen wieder angedeutet. Eine allgemeine Unzufriedenheit machte sich in mir breit, zu viele negative Gedanken und keinen Fokus auf das Jetzt und Hier.
Aber jede Niederlage hat auch immer etwas Positives und zwar dass ich noch mehr versuche, fokussiert zu bleiben und mich über die kleinen Dinge im Leben freue. Jeder Tag ohne Pornos ist ein Schritt aus dem Tunnel hin zum LichtWink und die Tage werden immer mehr. Im tiefsten Inneren weiß ich, dass ich es irgendwann schaffen werde, komplett auf das Zeug zu verzichten. Gerade als Sportler stehe ich immer wieder auf und blicke nach vorne!

Wie heißt es so schön: "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."

Nie aufgeben, Männer! Ich wünsche euch eine gute Nacht.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=2548]
[url=http://www.spruch-des-tages.org/motivationssprueche/2205-solange-du-nicht-anfaengst-wird-es-nie-zu-ende-sein]Solange du nicht anfängst, wird es nie zu Ende sein.










Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste