Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heinrichs Tagebuch
(10.04.2019, 09:19)heinrich66 schrieb: Es schaut jetzt mit 14 Tagen gut aus, auch wenn ich - meinem Charakter entsprechend - ein paarmal alle Augen inkl. Hühneraugen ganz fest zugedrückt habe.

Hallo Heinrich,

wenn du nach dieser Devise verfährst, was denkst du, ist nach 90 Tagen passiert? Vermutlich nichts. Damit belügst du dich nur selbst.

Überlege dir, warum du clean werden willst und nehme den Reboot ernsthaft in Angriff. Man kann einen Rückfall erleiden, aber man sollte Konsequenzen ziehen. Ich habe persönlich das Gefühl, dass du das alles mit "halbem Arsch" betreibst.

Kämpfe! Mitstreiter hast du hier genug.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=8567]
Zitieren
(10.04.2019, 09:40)heinrich66 schrieb: Bei mir wären Strenge und Selbstdisziplin wichtig.

Arbeit dran (seit fast 50 Jahren - grins)

Nun ja, das ist dann möglicherweise Teil des Problems und sollte somit auch Teil der Lösung sein.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=21385]
Zitieren
Was ich nun bewiesen habe.

Nächstes Etappen- bzw. richtiges Ziel: 8. Mai 2019

Dann sehe ich weiter.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
max. 58 Tage
Zitieren
Dann erst mal viel Erfolg bzw. Achtsamkeit und Durchhaltevermögen.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=21385]
Zitieren
(14.04.2019, 15:18)heinrich66 schrieb: Was ich nun bewiesen habe.

Nächstes Etappen- bzw. richtiges Ziel: 8. Mai 2019

Dann sehe ich weiter.

Hallo Heinrich,

ich wünsche dir viel Erfolg.
Ich denke, du bist auf einem sehr guten Weg
Zitieren
Danke für die Blumen. Der Weg beinhaltet leider sehr oft "Zurück an den Start!"

Euch auch viel Erfolg, Paul und Hans!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
max. 58 Tage
Zitieren
(16.04.2019, 13:09)heinrich66 schrieb: Danke für die Blumen. Der Weg beinhaltet leider sehr oft "Zurück an den Start!"

Euch auch viel Erfolg, Paul und Hans!

Dieses "Zurück an den Start!" muss dann aber kein erneuter Anfang sein, sondern kann die bisher gesammelten Erfahrungen der Abstinenz (und auch der Rückfälle!) berücksichtigen, um daraus zu lernen. Sich nach dem Hinfallen wieder aufrappeln und weiter machen, ist gut. Besser ist, nach dem Aufstehen mal zu schauen, worüber bin ich denn diesmal gestolpert und was kann ich daraus für das nächste mal lernen.

Gruß
Hans
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=21385]
Zitieren
Danke, Hans!

Ich weiß leider ziemlich genau, über was isch stolpere und trotzdem mache ich es. Wahrscheinlich tut es zu wenig weh.

Liebe Grüße

Heinrich
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
max. 58 Tage
Zitieren
... und schon fast täglich grüßt das Murmeltier ....
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
max. 58 Tage
Zitieren
Lange nichts geschrieben. Immer wieder bei 0 begonnen. Jetzt war ich krank und habe daher 7 Tage geschafft, aber es scheint sich richtig was aufgestaut zu haben, das raus musste.
Gestern war wieder ein schlechter Tag, ab heute wird es besser .... :-)
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
max. 58 Tage
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste