Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch von mir Mein Verlangen
#21
achso gestern abend und heute morgen war ich wider in chats und habe gesucht
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#22
Letzes hatte ich ein Mädel Fotografiert zu übunzwecken war total unsicher und es war mir peinlich.

Heute hat sie mich gegrüßt, war wohl nicht so schlim wi ich gedacht habe. sie haßt mich nicht

Habe mein Chat Account gelöscht mal sehen wie lange ich es aushalte
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#23
Hute wieder angemeldet in chat bedürfnis war zu stark
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#24
Wieder abgemeldet,
Ich bin mir recht sicher das ich nur gay chat mache wil es für mich mit Frauen frustrirnd ist, also als Ersatzbefriedigung
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#25
Aktuell denke ich wieder dadrüber nach mal was Sexuelles zu erleben, (online angebahnt) . Der haupt Grund es nicht zu machen ist die Angst vor Krankheiten
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#26
Ich habe heute relapsed nach 40 Tagen , ja der heutige Tag war nicht gut, habe Alkohol gestern getrunken deswegen etwas easyer drauf. Zuhause habe ich zurzeit das Problem das ich viel Lernen muss heute wollte ich einen lockeren Tag machen auch wieder mit den gehassten online Chat nach dem Motto was passiert passiert. Irgendwie war mir alles egal weil eine Weitere ignoration des Druckes hätte mich nur verstimmt.
Dabei habe ich gerade auch schlechte Laune weil ich von einen Teil meiner Freunde bzw ein Freund nicht ernst genommen werde vom Gefühl her. So war das sehr aufwühlend habe heute nacht auch davon geträumt. Also heute war wieder druck das ich erniedrigt werden wollte, ich hatte das Gefühl ich muss mich gehen lassen sonst quäle ich mich, Erfolg mit Frauen sah so aussichtslos aus. Sozusagen den Druck in eine Frau ablassen war nicht möglich da nicht vorhanden.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#27
Dann lass den Druck in deine Hand ab.
OHNE Pornos.
Wenn es dir nur um den sexuellen Druck geht, dann sollte Masturbation ohne Pornos oder Gedanken ausreichen, um dich zu entspannen.

Aber was du beschreibst ist Suchtdruck. Du willst Pornos gucken. Du willst es zulassen. Du willst rückfällig werden.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17381]
Antworten
#28
Hi Anonym,

Ich hab nicht den Eindruck das du es ernst meinst ...

Chat mit sexuellem Inhalt ob Gay oder Hetero sind genauso zu bewerten wie Porno's.
Außerdem ein was sexuellen erleben online angebahnt klingt für mich auch nach Sex chat, kann es sein das du dich hier selbst belügst?

Wie Redblob schreibt .. masturbiere wenn dein Druck zu hoch wird aber nutz es nicht als Ausrede für den Kosum von Pornos oder chat's.

Ich weiß nicht ob dir klar ist was du hast ....

Pornosucht = Sexsucht

Nur das diese nicht real ausgelebt wird.
Willst du damit aufhören mußt dein Kopf von der Sexsucht befreit werden. Stoppe all deine Fetische chats und was immer dich sexuell so extrem triggert. Es geht hier nicht nur um Pornos ....
Wenn du normale Sexualtät mit einer Partnerin/Partner hast was nicht Fetisch getrieben ist sollte das ok sein, aber verzichte auf alles was krankhaft ist !
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Antworten
#29
Ja es war eine Sucht ständig in die Online Chats reingehen zu müssen.
Aber ich habe den Counter korekt bedient erst reseten wen ich Masturbiert habe.

Ich habe die Chat Seite blockiert alle anderen Kontaktmöglichkeiten gelöscht.
In der Hoffnung durchzuhalten.
Das Problem was ich nach lägerer Zeit ekomme ist einfach Frust auf alles, und ich frage mich warum quäle ich mich eigentlich mit der Abstinenz ist doch alles Mist.

Ich glaube es hat sich bei mir in Kopf gebrannt das Frauen abweisend zu mir sind, und das frustet mich
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=6500]
Antworten
#30
Stell dich nicht als Opfer dar !

Du bist dür dein Handeln selbst verantwortlich .... nicht die Frauen von denen du denkst das sie dich abweisen ... die Masturbieren nicht zu Pornos nd gehen in chats sondern du machst das !

So Leid es mir tut ... und was auch immer für Gründe du hast ... Heulen und Selbstmitleid bringt nichts .. nur Taten zählen.

Zieh es durch oder Lass es sein - Deine Entscheidung. Es könnte deine einzige und letzte Chance sein dein Leben in den Griff zu bekommen und eine glücklichere Zukunft zu haben.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste