Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Versuch
#1
Hallo liebe Mitglieder,
ich heiße Alex bin 25 jahre alt und habe mich hier angemeldet weil ich schon lange zeit Probleme mit der Erektion habe.
Ich habe mit 13 angefangen Pornos zu konsumieren und dies habe ich dann auch immer öfter gemacht.
In den letzten Jahren habe ich fast täglich 1-2mal zu Pornos mastubiert.
Seit einem Jahr habe ich jetzt eine Freundin, aber mit dem Sex das klappte von anfang an nie richtig, obwohl ich sie sehr attraktiv finde und es einfach passt.
Ich bekomme beim Kuscheln und küssen schwer eine Erektion und wenn ich diese habe und ich es noch schaffe ihn einzuführen dann lässt die Härte schnell nach un ist dann oft ganz weg.
Habe es auch schon mit 5mg Cialis täglich versucht aber war nicht viel besser.
Jetzt habe ich mir fest vorgenommen mit der Masturbation und Pornografie aufzuhören um hoffentlich meine Probleme zu lösen.
Ich habe beim Sex auch immer mehr Versagensängte und fühle mich danach richtig schlecht wenn es nicht funktioniert.
Auch Morgenlatten habe ich seit dem ich mch erinnern kann noch nie gehabt, auch wenn ich bei der Masturbation ohne Porno aufhöre Ihn anzufassen wird er sofort schlaff.

Ja heute bin ich bei Tag 2 Ohne Porno und Masturbation und bin sehr motiviert das durchzuziehen.

Ich werde mich alle 10 Tage melden und meine hoffentlich Fortschritte mit euch teilen, wenn ich sonst was zu berichten habe werde ich mich auch melden.

LG Smile
Antworten
#2
Das ist bei mir ganz genauso, nur bin ich viel älter und habe eben noch NIE 90 Tage geschafft.

Wenn DU mal die 90 Tage ohne Pornos geschafft hast und deine Gedanken nicht um die Erektion kreisen, klappt es sicher wieder. Aber ihr müsst euch Zeit nehmen.

Alles Gute!

Heinrich
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18837]
Antworten
#3
Tag 9.

Hallo, habe es letztens nicht geschafft aber ich bin jetzt guter dinge und starte einen neuen Versuch im Softmode.
Ich halte euch am laufenden.

Lg
Antworten
#4
Tag 21.


Habe bisher eigentlich keine Veränderung gespürt, keine Morgenlatten und kein anstieg der Libido. 
Habe eigentlich keine lust auf Sex oder Masturbation zurzeit. 


Werde weiter berichten. 


Lg
Antworten
#5
Tag 28. 


Keine Veränderung, weder habe ich lust auf Sex oder Masturbation noch habe ich Morgenlatten. 


Mal abwarten ob sich noch was ändern wird. 


Lg
Antworten
#6
(23.09.2019, 05:33)alexo7447 schrieb: Tag 32. 

Immer noch keine veränderung. 


Lg
Antworten
#7
Hat hier jemand ähnliche Erfahrung gesammelt und auch keine Veränderung gespürt? 
Lg
Antworten
#8
Nun in meinen Augen setzt du dich ganz schön unterdruck. Klar willst du unbedingt, dass sich was ändert. Dafür braucht es Ruhe und Zeit. Halte einfach länger durch und lenke dich ab, sodass du nicht mehr an deinem Problem denkst.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=21047]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste