Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Endlich pornofrei werden
#1
Thumbs Up 
Guten Tag miteinander, ich habe mich schon im Vorstellungsbereich vorgestellt und würde hier gerne mein Tagebuch führen. Smile

Zusammenfassung meiner Ziele: Pornofrei werden, nur Orgasmen haben bei Sex oder SB, was den Sex nachstellt.

Ganz auf Sb möchte ich nicht verzichten, da ich dadurch irgendwann aggressiv und nur noch gereizt bin, obwohl ich ein sehr friedfertiger Mensch bin. [Bild: angel.png]

Es soll nur nicht so viel sein (so wie ich Bock habe) und auf jeden Fall ohne Hilfsmittel (Pornos, Bilder, Texte etc.)
Das Tagebuch führe ich zum einen für mich selbst, zum anderen um eventuell anderen damit zu helfen bzw. zur gegenseitigen Unterstützung.


Onanier-Methode mit einem "Spielzeug" um den echten Sex nachzustellen. (Kurze Erklärung: Ich habe eine lange Vorhaut und war es quasi immer gewohnt ohne direkte Stimulation der Eichel zu onanieren. Da ich dann aber beim Sex die Vorhaut hinten habe, ist es ein anderes Gefühl und ich wollte das ändern.)

Und da bin ich jetzt. Vorgestern am 13.7 war Tag 1 (letztes mal Porno am 13.07.2020 um 0.57, für mich ist trotzdem der 13.7 der erste Tag weil ich dazwischen geschlafen habe. Big Grin )

Ich habe am 13.7 direkt nachmittags onaniert ohne Pornos sondern nur mit Fantasie und ich habe ewig gebraucht um zu kommen und im Endeffekt war es richtig ungeil... War aber trotzdem etwas stolz wieder ohne Hilfsmittel gekommen zu sein.
Ich war schon längere Zeit schon mal pornofrei da hat alles super funktioniert mit dem Teil, ich bin einfach nur wieder übersättigt.


Alles in allem bin ich super motiviert das jetzt ordentlich durchzuziehen und wirklich pornofrei zu bleiben und die ganzen schönen Vorteile zu genießen Smile




Grüße Gold

Weiter gehts.



Tag 2.

Heute habe ich mich entschlossen hier anzumelden, um der Welt meine Erfahrung mitzuteilen und für mich als Anreiz die Sache endgültig durchzuziehen.
Heute habe ich lange gearbeitet hab keine sexuellen Gedanken (nur das übliche [Bild: tongue.png] ), keinen Bock auf SB.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#2
Tag 3
Bisher alles in Ordnung, vorhin kamen ein paar Gedanken aber geil auf sb war ich jetzt nicht. Und will es auch nicht übertreiben. Denke in 2-3 Tagen werde ich mal SB
Ansonsten alles gut, kein Bedürfnis nach Porn.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#3
Tag 4
Immer noch alles ok, kaum Drang Pornos schauen zu wollen, ich finde ich schlage mich bisher ganz gut.
Merke aber wie ich langsam geiler werde, in den nächsten 1-2 Tagen werde ich sicherlich einmal kommen.

Ich merke, dass es mir hilft hier Tagebuch zu führen, das ganze Forum hat eine motivierende Wirkung auf mich Smile
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#4
Tag 5

Heute hab ich schon früh gemerkt, dass ich Kommen will Big Grin Ich hab mich quasi schon morgens gefreut dann mittags zum Orgasmus zu kommen. Das komische war ich habe mir nicht vorgestellt wie ich Pornos schaue sondern wie ich das ohne mache. Und so war es im Endeffekt auch, ich fand es ziemlich gut und befriedigend wieder nur mit Fantasie zu kommen. Die letzten Male mit Pornos ist mein kleiner Freund kaum noch steif geblieben, hab immer weiter nach neuen Kicks gesucht, fand kaum noch was geil.
Da bin ich jetzt grad ein bisschen stolz, dass ich das am 5. Tag schon so gut hingekriegt habe haha Big Grin

Ich muss noch was dazu sagen, was mir aufgefallen ist: Als ich vor ca 1 1/2 Jahren den Selbstversuch gestartet hab ohne Pornos zum Orgasmus zu kommen, ist es mir sehr viel länger viel viel schwerer gefallen nur mit meiner Fantasie ohne Medien zu kommen. Heute ging das schon am 5. Tag sehr gut und ich musste mir nichts super perverses vorstellen sondern "normaler" Sex.

Ich kann also bestätigen, dass mein Gehirn nicht mehr soo geschädigt ist wie ganz am Anfang als ich aufgehört habe zu schauen (als ich 6-7 Jahre quasi täglich Porn geschaut habe.) Die letzten Wochen habe ich zwar Pornos geschaut, aber nie so exzessiv wie vor meinem 1. Selbstversuch.
Das stimmt mich positiv für die Zukunft.

Schönes Wochenende euch allen.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#5
Tag 6

Mir gehts gut im Moment, hab gestern abend noch gearbeitet, war dann total müde und bin heut morgen wieder frisch aufgewacht.
Hab grad schön den Rasen gemäht, wir grillen später und im Moment habe ich kein sexuelles Bedürfnis und keinen Drang irgendwie nach pornos und auch keinen Drang jetzt zu kommen. Dieses Forum motiviert mich sehr und ich bin guter Dinge. Auch wenn ich das haupstächlich für mich mache ist es irgendie angenehm das anderen Menschen mitzuteilen und das motiviert mich noch mehr.

Ich melde mich morgen wieder.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#6
Tag 7

Als ich heute morgen aufgewacht bin hab ich direkt gemerkt es ist ein "geiler" Tag. Es kreisten die Gedanken in meinem Kopf, ich habe mich trotzdem nicht direkt hingegeben, sondern hab erst gefrühstückt und andere Dinge gemacht.

Gegen Nachmittag bin ich dann mit meinem Spielzeug gekommen. Es war wie vor 2 Tagen relativ einfach, hab mich nicht sonderlich schwer getan zu kommen ohne krasse Pornofantasien.

Manchmal versucht mein Kopf mir zu sagen wie es denn jetzt wäre auf ne Pornoseite zu gehen. Also ich habe zwar kein Bedürfnis ich erötere quasi nur die Situation, wie das denn so wäre Big Grin
Ich überlege dann kurz wie es wäre und komme bisher immer zu dem Schluss, dass es dumm wäre jetzt wieder was anzuschauen und wie dumm solche Gedanken sind.

Nach einer Woche ohne Porno muss ich als Fazit ziehen, dass es mir bisher sehr leicht fällt ohne auszukommen und zu kommen. Ich weiß nicht was diesmal anders ist, ich hoffe einfach der Schalter hat sich diesmal umgelegt. Bisher hab ich echt 0 das Bedürfnis auf Pornos. Vorhin fand ich es sogar ohne geiler, weil ich mir alles vorstellen konnte was ich wollte und mein Schwanz die ganze Zeit hart geblieben ist. Nicht so wie die letzten Male bei Pornos und das hab ich noch gut in Erinnerung.

Nebenbei hab ich grad noch geschaut ob man irgendwas auf meine Person zurückführen könnte aber ich glaube das ist alles so privat, das könnte überhaupt nicht gehen, weil ich nie jemandem davon erzählt hab.

Euch allen eine gute Nacht jetzt
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#7
Freut mich, dass es bei dir so gut funktioniert. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg!
Zitieren
#8
Über die SB ohne Porns hab ich noch garnicht nach gedacht um meinem Ziel näher zu kommen,
ist das ne Übergangsphase bei dir das du noch SB treibst, bis zur absoluten Abstinenz
oder hast du vor mit der SB weiter zu machen
Zitieren
#9
@Fahrradrowdy ah witzig hab grad auch auf deinen Beitrag geantwortet Big Grin Dankeschön Smile

@gebenenfrontkickab

Ich hätte es am liebsten, dass ich nur Sex mit meiner Freundin habe und dass ich keine SB betreiben "muss". Sie wohnt aber leider weiter weg und noch wohnen wir nicht zusammen. Ob wir jemals zusammen ziehen werden ist die andere Frage. (Einer muss auf jeden Fall weit wegziehen.) aber das tut nichts zur Sache.

SB ganz aufzugeben wenn ich niemanden habe kommt für mich nicht infrage, ich zweifle meinen Pornokonsum an und finde normale SB ohne Pornos oder krassen Vorstellungen vollkommen ok. Aber das muss jeder für sich selbst wissen. Ich kann da nur für mich reden.
Ganz abstinent möchte ich nicht leben.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#10
Tag 8 + 9

Ich habe im Moment keinen Drang nach Pornos, stattdessen kommt diese Lust auf Sex und Orgasmen. Jch hab das schon mal ja so mitgemacht durch die wochenlange pornofreie Zeit und dieses Gefühl wird noch stärker werden. Allerdings kam das beim ersten Mal sehr viel später (erst nach ein paar Wochen.)

Bisher fällt es mir echt leicht auf Pornos zu verzichten.

Ich habe das Gefühl dass ich auch immer klarer werde. Pornos vernebeln bei mir einfach die Sinne und ich wurde einfach wieder so abgestumpft und merke jetzt schon nach ein paar Tagen, wie diese natürliche Geilheit (nicht diese Geilheit boah später erstmal n geilen Porno) wieder kommt. Das gefällt mir. Auch träume ich intensiver (oder ich kann mich besser erinnern).

Da ich in einem Beruf mit hohem Frauenanteil arbeite (meistens auch noch jung und gutaussehend haha Big Grin) komme ich mir oft so vor wie Leonardo di Caprio in der Szene als er in seine Faust beißt Big Grin Aber sonst alles unter Kontrolle und lasse mir sowas nicht anmerken, ich bin ja schließlich vergeben Wink

Gekommen bin ich die letzten beiden Tage auch nicht, vermutlich wird mich meine Geilheit morgen bzw. übermorgen "übermannen."

Bin soweit sehr zufrieden und stolz wie alles läuft.
Pornfrei seit genau 13.07.2020 0.57 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste