Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Endlich pornofrei werden
#61
(21.12.2020, 17:48)Goldbart schrieb: Guten Tag miteinander, Heute ist Tag 78
Ich bin seitdem ein paar mal gekommen alles in Ordnung, alles klappt soweit mit Fantasie. Mit meiner Arbeitskollegin ist es so: Wenn wir beide keine Beziehung hätten, würden wir es miteinander probieren... Da passt vieles und sie gibt mir viel was meine Freundin nicht gibt. Naja tut hier nichts zur Sache. Wobei so ein bisschen schon, ich träume gerne und auch mit ihr und von ihr und möchte falls man wirklich mal zusammen kommen sollte direkt ohne Pornos starten...

Hey Goldbart,

klingt echt klasse. Du hast echt den Bogen solangsam für dich raus.
Motiviert mich selbst nach einer längeren "Pause" selbst an diesen Punkt zu kommen, den du schon erreicht hast. Tongue

Wünsche dir weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen.

Gruß Joker19
seit 03.02 wieder Pornofrei
Zitieren
#62
Hallo Goldbart,

bei dir scheint es ja echt gut zu laufen und du kannst schon stolz sein auf dich. Du hast einiges erreicht. Was mir jetzt aber aufgefallen ist, sind die Gedanken an deine Kollegin. Ihr scheint euch ja sehr zu mögen und du denkst auch oft an sie. Bist du sicher, dass du mit deiner Freundin wirklich glücklich bist? Denn wenn man mit einem Partner echt happy ist, kommen normalerweise solche Gedanken an die Kollegin nicht auf. So kenne ich das zumindest bei mir und Freunden. Du hast ja geschrieben, dass sie wenig Sex will. Seid ihr denn sonst glücklich miteinander? Ich denke, es ist wichtig einen Partner an seiner Seite zu haben, mit dem man zufrieden und glücklich ist, gerade in so einer schweren Situation mit der porn addiction.
Zitieren
#63
Tag 88

Hallo Joker19 und Milene
Danke für eure Beiträge Smile Ich hätte gar nicht mit so etwas positivem gerechnet, da mir ja quasi diese kleinen Ausrutscher passiert sind, also ja ich hab das zwar direkt geschlossen aber trotzdem...

Ja soweit läuft es gut und ich bin auch echt zufrieden. Im Moment bin ich seit 3-4 Tagen nicht gekommen, da kommen schon Sexgedanken und Gedanken an Pornos auf, aber nicht so dass ich mich jetzt an den PC setzen muss.
Ebenfalls war meine Freundin ein paar Tage da wir hatten 2x Sex, einmal bin ich gekommen beim 2. Mal hat es zwar auch funktioniert an sich, aber bis zum Ende haben wir es nicht gemacht, da die Situation irgendwie so lustig war (kommt manchmal vor Big Grin)

Ich möchte auf jeden Fall auch weiterhin pornofrei bleiben! Jetzt habe ich so viele Tage geschafft, da schaffe ich das auch weiterhin!

@Milene ja ich weiß genau was du meinst. Es stimmt auch leider nicht alles in der Beziehung, es gibt ein paar Differenzen da wir eine Fernbeziehung haben und wir keinen Weg zusammen finden. Daher habe ich mich vermutlich aus Eigenschutz etwas abgekapselt (Das ist meine Interpretation...) es ist traurig aber ich finde sie in dem Punkt auch sehr egoistisch. Der Sex ist mir zu wenig und eher langweilig...
Und da kommt dann die Kollegin ins Spiel die selbst in einer nicht zufriedenstellenden Beziehung ist, man versteht sich gut und so man kann über alles reden... Naja ich lass einfach mal alles auf mich zukommen. Alles eine schwierige Situation...

Bis zum nächsten Mal, dann im Neuen Jahr Smile
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#64
Tag 90

Diese magische Grenze ist erreicht Smile ich möchte aber mind1 Jahr erreichen. glaube so lange war ich noch nie ohne pornos und Sessions und ich bleibe auf jeden Fall dran. Bin seit ein paar Tagen nicht gekommen und merke die Lust in mir aufsteigen aber werde bald „kommen“ und dann ist das schon ok.

Grüße
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#65
(02.01.2021, 12:08)Goldbart schrieb: Tag 90

Diese magische Grenze ist erreicht Smile ich möchte aber mind1 Jahr erreichen. glaube so lange war ich noch nie ohne pornos und Sessions und ich bleibe auf jeden Fall dran. Bin seit ein paar Tagen nicht gekommen und merke die Lust in mir aufsteigen aber werde bald „kommen“ und dann ist das schon ok.

Grüße

Herzlichen Glückwunsch so kann das neue Jahr starten Tongue  viel Erfolg beim weiter machen Smile
seit 03.02 wieder Pornofrei
Zitieren
#66
Tag 93

Vielen Dank, @Joker ich geb mein Bestes Big Grin Bisher alles gut, die letzten Tage bin ich nicht gekommen daher waren viele Sex und Pornogedanken in meinem Kopf, aber kriege ich wieder hin. Ich merke aber selber dass ich noch Zeit brauche um ganz mit dem Thema abzuschließen, gibt immer noch Trigger die mich nerven, muss da echt aufpassen. Ansonsten ist heute so ein trüber Tag und ich bin nicht so gut drauf, aber ist schon ok
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#67
Hi Goldbart,

was hält dich eigentlich noch in deiner jetzigen Beziehung außer vielleicht die Gewohnheit? Du schreibst von Fernbeziehung, unterschiedlicher Differenzen und sexuell bist du auch sehr unzufrieden ohne Aussicht auf Besserung. Dich mit einer Frau real auszuleben könnte dich in deinem jetzigen Stadium sicher auch bei deinem Ursprungsproblem unterstützen. Deine Beziehung hält dich aber scheinbar davon ab.
[Bild: nfc.php?nfc=26091]
Zitieren
#68
Hi fl0w,

Ich kann es ehrlich nicht so genau sagen. Natürlich sind Gefühle im Spiel, ich versuche manchmal auch Dinge zu retten die ich nicht ändern kann... Bin momentan richtig niedergeschlagen, auch wegen der ganzen Corona Situation

Tag 109, ich bin zufrieden wie es läuft. Ich hab das Gefühl es kommt bei meinem "Boner" jetzt so richtig an. Ich finde er ist richtig hart immer beim sb und auch Sb mit Spielzeug. Gedanken an Pornos hab ich so gut wie keine, eher Sexgedanken mit verschiedenen Frauen also so Fantasien, aber das ist ja normal.
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#69
Hallo alle zusammen ich melde mich auch mal wieder.

War die letzten Tage nicht so konsequent, hatte zweimal einen Film gestartet, Bildchen angeschaut aber schnell wieder ausgemacht aber naja im Endeffekt bin ich dann trotzdem gekommen (ohne die Inhalte aber durch das kurze Anschauen passiert ja auch schon was). Die stundenlangen Sessions und exzessiver Konsum von Pornos sind meiner Meinung nach der Übeltäter für PIED und auch wenn es nur quasi eine kurze Szene war habe ich mich selbst betrogen. Will mich auch gar nicht dafür rechtfertigen. Ich weiß noch nicht ob ich meinen Timer zurücksetzen werde ich schreibe mal das Datum auf (6.2.21 18:33)

Mir ist aufgefallen, dass ich sehr viel an Sex denke und zwar ohne Pornos mittlerweile sehr gut kommen kann (auch schnell höhö) und ich habe immer gesagt ich mache nur den soft mode (also Masturbation und Sex ist ok aber Pornos nicht) aber ich möchte jetzt mal noch einen Schritt weitergehen.

Was ich für mich beschlossen habe ist den normal Mode zu probieren (also SB und Pornos verboten, Sex wäre erlaubt), ich glaube aber Sex wird es in den nächsten Tagen eh nur 1-2x maximal geben und ich sehe meine Freundin erst in 2 Wochen wieder und ich möchte ohne Erwartungen rangehen. Also ist es quasi der Hardmode außer vielleicht 1-2x Sex in den nächsten 90 Tagen (und ich werde sie nicht darum bitten, aber ich erzähle ihr davon auch nichts.)

Ich glaube ich muss von dem ganzen Thema einfach mal einen klaren Cut setzen und einfach mal Abstand gewinnen. Vielleicht passieren da noch einmal andere Dinge in meinem Gehirn. Allein durch die Pornos die ich jetzt nicht mehr schaue und dazu stundenlang Edging betreibe hat sich mMn ein positver Effekt eingestellt (mehrere positive Effekte) aber ich möchte schauen was jetzt in dem weiteren Schritt passieren wird und ob ich wirklich 90 Tage ohne das alles leben kann. Mir bangt es schon vor Schlafstörungen (die habe ich immer wenn ich lange nicht komme) und Gereiztheit, aber bin ich durch Corona im Moment eh... aber gut da muss ich jetzt einfach durch

Mal schauen wie es wird, ich melde mich die Tage.
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren
#70
Hallo Community, Ich habe mir nochmal ein paar Gedanken gemacht. Und an sich bin ich mit den letzten Monaten sehr zufrieden. Keine stundenlangen Sessions mehr, ich hatte einmal Sex mit meiner Freundin ("er" hat auch gut funktioniert) aber ich glaube durch die ganze Situation mit ihr hab ich auch nicht mehr so Lust auf Sex mit ihr... ich mag sie sehr, aber beim Sex scheinen wir nicht auf einer Wellenlänge zu sein. Wie ich damit umgehe ist mein Problem, gehört auch nicht hier hin.

Auf jeden Fall hab ich die letzten 3 Monate schon positive Veränderungen gemerkt an mir und meinem besten Stück. Genau daran will ich anknüpfen, das mit Pornos hinter mir lassen, daher jetzt auch der hard Mode. Heute ist quasi Tag 1; Hab jetzt zwei Timer, den einen ohne Pornos lass ich einfach mal weiter laufen (was ich auch hier in meiner Signatur habe) das erinnert mich wie lange ich es schon quasi pornofrei geschafft habe (Ich weiß, dass es natürlich ein Fehler war da 2x was anzuschauen, aber die vielen gezählten vorherigen Tage motivieren mich)

Alles in allem lese ich hier ja viel mit und bin erschrocken wie viele Beziehungen quasi deswegen vor dem Aus stehen oder zerstört werden und ich möchte da auf jeden Fall nie hinkommen! Dass ich die Pornos echten Frauen vorziehe... Das ist einfach nicht die Realität.

Und ich glaube das war ich auch nie, weil ich ja quasi immer Sex mit meiner Freundin wollte, auch wenn dann mein bestes Stück nicht so mitgemacht hat. Aber es war nie so dass ich sie nicht befriedigt habe, ich habe da immer mein Bestes gegeben also hatte immer Interesse dran. Aber gut, ich will mich auch nicht selbst loben, ich möchte das alles nicht weiter einreißen lassen, nicht dass es am Ende doch dazu kommt, dass ich kein Interesse mehr an Sex und echten Frauen habe.

Daher einfach mal alles 90 Tage auf 0 PMO, vielleicht verändert sich ja noch mehr in meinem Gehirn. Ich glaube es ist auch gar nicht so schlecht, durch die letzten 120 Tage hat sich mein Hirn (trotz SB) hoffentlich schon etwas regeneriert und mir fällt diese Zeit jetzt leichter, als wenn ich komplett bei 0 starten würde.

Das einzige was mir noch einfällt wäre die Sache wie es nach 90 Tagen weiter geht, soll man dann SB machen? Oder nur Sex?

Naja, ich bin mir sicher ich halte diese Tage durch und bin extrem motiviert. Bis die Tage Smile
Pornfrei seit genau 05.10.2020 01:15 Uhr Blush
Onanieren um echten Sex nachzustellen ohne Porn, ohne Bilder ohne Texte. Only Fantasie.

[Bild: nfc.php?nfc=26481]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste