Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hop und Auf-->Los geht's
#31
Hallo Please,

Die Angst für immer alleine zu bleiben, die habe ich auch. Ich habe eigentlich alles, nur nicht das, was ich immer wollte, eine Beziehung. Und was hilft, wenn man Angst hat, keine Freundin zu finden - die Pornos. Diese sind schnell zu erreichen und man muss gar nichts dafür tun. Das Problem ist, dass diese dann noch dazu führen, dass die Lust am realen Empfinden, am Kennenlernen einer Frau schwindet, so ging es mir zumindest und das mit 23 Jahren. Diese Erkenntnis war bittere Realität. Deshalb kann es doch nur eine Lösung geben, weg von den Pornos, raus aus dem Leben im Kopf und rein in die Realität. Ich bin nun schon einige Wochen abstinent und erstmals nehme ich das Lächeln von Mädchen im Zug und ähnliche Dinge ganz anders war. Es ist schon Wahnsinn was die Pornos mit einem machen.

Bleib auf jeden Fall dran, ohne den Porno-Kram denkt und fühlt man wieder ganz anders. Ich drücke dir die Daumen!
Zitieren
#32
ich kann dem "relight" nur zustimmen.... Poronos schauen ist "geil" - viel "geiler" ist es wieder das Leben zu spüren..... ehrlich Blei dran, sei nicht zu streng mit dir und gehe mit immer wacheren Augen und möglichst ohne Pornokino durchs neue Leben....
Zitieren
#33
@RelightMyFire @Alobar77

Ja, danke für die netten WorteSmile Ich werde weiter daran arbeiten!

Tag 4

Heute war es nicht so einfach. Ich fühle mich derzeit depressiv, aber ich nutze es jedes Mal wenn Freunde sich treffen wollen um auf andere Gedanken zu kommen. Seit dem geht es mir wieder besser!

Alles in allem war der Tag gut. Keine Pornos auch heute und darauf bin ich stolz!

Ich hoffe morgen geht es so weiter!
Zitieren
#34
Tag 5

Heute bin ich ein bisschen aus meiner depressiven Phase herausgekommen. Ich hab meine Wohnung aufgeräumt und ein Bewerbungsgespräch gehabt. Allgemein fühle ich mich gerade gut.

Ich habe wieder einen Tag keine Pornos gesehen und somit ist das ein gewonnener TagSmile
Zitieren
#35
Tag 6

Der Eintrag erfolgt ein bisschen später als sonst, weil ich gestern eingeschlafen bin!

Gestern ging es mir ganz gut wieder. Da einzige was ich möchte, dass ich regelmäßiger Esse und einkaufe. Ich muss aber sagen derzeit ist alles gut!

Ich bin stolz auf mich und bin sicher auch heute geht es so weiter!
Zitieren
#36
Tag 7

Heute habe ich viele gegessen und habe schlechte Laune wegen des Wetters!

Aber wieder nicht Porno gesehen!
Zitieren
#37
Tag 8

Heute war es nicht so einfach. Ich habe zuviel Zucker gegessen und allgemein viel gegessen, aber sonst ging es ganz gut.

Ich konsumiere viel Youtube, aber im Allgemeinen geht es mir gut. Daran möchte ich arbeiten.

Aber das wichtigste ist, auch heute ging es wieder ohne Pornos, auch wenn das Verlangen und auch die Fantasien da waren. Gestern habe ich einen Porno-Ordner auf meinem Handy entdeckt, denn ich vergessen hatte zu löschen. Ich habe ihn ohne öffnen sofort gelöscht. Darauf bin ich stolz, wenn ich jetzt darüber nachdenke.

Ich bin guter Dinge, das ich morgen auch weiter diese Kraft habe zu wiederstehen!
Zitieren
#38
Tag 9

Eigentlich geht es mir gut. Ich war dauernd angespannt, aber heute war ich 3 Stunden wandern und es war toll, aber ich bin trotzdem noch aufgedreht. Ich bin entweder niedergschlagen oder aufgedreht. Ich möchte nun mehr Sport und Entspannung in meinen Tag einbauen!

Aber wieder keine Pornos! Ich bin wirklich stolz auf mich selbst!
Zitieren
#39
Hallo Please,

wie ist es dir die letzte Woche ergangen? Ich hoffe, es läuft weiterhin, wie du dir es vorstellst.

Grüße
RMF
Zitieren
#40
Leider bin ich danach wieder in alte Muster gefallen und versuche gerade irgendwie wieder zu starten!

Danke der Nachfrage, RelightMyFire
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste