Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Weg
26.09.22 Tag (Also nach heute nacht war nichts, aber)

Mir geht es relativ gut. Zwar noch etwas geknickt, aber es wird schon. Die Browser sind gesperrt und das Passwort wieder an einem etwas aufwendigeren Ort. Zudem kenne ich dieses nicht auswendig.

Weiter geht die Reise.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren
27.09.22 Tag 1

Gerabeite und leider am Nachmittag etwas verschlafen, dennoch Sport gemacht und nun geht es nach dem Abendessen ins Bett. Alles bisher okay.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren
28.09.22 Tag 2

Heute ist alles gut. Heute ein weiteren Termin beim Therapeuten gehabt und wenn viele Dinge dagegen sprechen, bin ich zufrieden das ich mich für diesen Schritt entschieden habe einen gesucht und gefunden zu haben.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren
29.09.22 Tag -

Aus mir noch unerklärlichen Gründen war einer der Passwort geschützen Programme deaktivert. Den ersten kann ich leider leicht deaktiveren. Dies ist gestern geschähen, aber ich schaute nicht lange (20 min) um einen abschluss zu finden.

30.09.22 Tag 1

Heute Nachmittag alles wieder eingestellt. Aber heute morgen, war kurz der Gedanke da, noch einmal zu schauen, weil die Blocker nicht greifen. Habe dieses aber nich gemacht.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren
01.10.22 Tag 2

Heute morgen kam kurz der Drang auf, aber durch die Blocker hatte ich keine chance irgendwas zu schauen. Bin mir zwar nicht sicher ob dies mit den Blocker der richtige Weg ist, aber gerade mit dem Medikament, welches das Östrogen senkt und ich dadurch wie es mir vorkommt die Pubertät neu erlebe scheint es mir der einzige zu sein.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren
02.10.22 Tag -

Der Druck am morgen war nun stärker und ich versuchte duzende Male den Blocker zu entsperren, d.h. ich versuchte das Passwort zu erraten, welche ich wieder zum Teil auswenig wusste. Deshalb habe ich am Nachmittag beschlossen dieses wieder zu ändern. Dafür müsste ich aber das bestehende Passwort holen und ab da setzte mein Verstand wieder aus. Leider etwas länger als beim letzten Mal, dennoch war der Tag nicht ganz kaputt. Am Abend bin ich noch kurz raus gegangen. Denke ich muss, wenn ich das Programm öffne es zur Gewohnheit machen Liegestütz bis zum umfallen machen.

Es ist echt verrückt wie schwer mir das zur zeit fällt.

Auf die neue Woche.
Falls mich wer erkennt.
Ich bin auf dem Weg der Besserung
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Klaus Klausen, 1 Gast/Gäste