Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1 Jahr lang ohne Pornografie
#1







Ein sehr guter Report von jemandem der seit 1 Jahr ohne Pornografie lernt. (Englisch)

Wir haben uns überlegt, ob wir nicht ein Interview mit ihm machen. Habt ihr an so etwas Interesse?

Wenn ja, dann schreibt doch Fragen hier rein!

Viele Grüße,
Porno-Sucht.com
Antworten
#2
Liebe Boardmaster,

ich hätte ein paar Fragen, leider bin ich sehr schlecht in Englisch und habe nur wenig aus dem Video verstanden.
(Mit meiner Stiefmutter habe ich die Möglichkeit die Videos zu übersetzen, sie ist aber noch auf Kur.)

Diese Fragen interessieren mich:
Wann und wie haben Sie gemerkt, dass Sie süchtig sind und hilfe brauchen/etwas ändern müssen?
Wie viele Versuche haben Sie gebraucht um 1 Jahr "clean" zu bleiben?
Haben Sie sich hilfe geholt, in einer Comunety oder bei einer Therapie, oder haben Sie es alleine geschafft?
Denken Sie, dass man nach einigen Jahren noch gelegentlich Pornos gucken kann oder gleich wieder rückfällig wird?
Denken Sie, dass Ihre Sucht mit Ihrer Vergangenheit zusammenhängt, also Sie Süchtig geworden sind wegen einem vergangenen Ereigniss?

lg iggy
Antworten
#3
Ich finde es toll, dass er öffentlich über sein Problem spricht, das traut sich nicht jeder. So viele Menschen sind auf Youtube und es ist toll, dass "Black white guy in America" sein Video hochgeladen hat, da so noch mehr Leute von diesem Problem erfahren.
Antworten
#4
Sehr inspirierendes Video! Danke!!

Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk
Antworten
#5
Ich finde es auch sehr mutig, wenn jemand ein Videi hochlädt und darüber spricht.
Antworten
#6
Super.

Das zweite Video zeigt das Endergebnis das wir erwarten können nach 90 Tagen +/-.
Interview gerne, allerdings hätte ich persönlich keine direkte Frage. Möchte lieber selbst bald antworten können!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=10621]
Antworten
#7
Ich find es sehr bemerkenswert am Anfang des Videos mit dem Beispiel der Photos....Der Typ sieht erholt aus und strotzt förmlich vor Selbstbewusstsein!!! Hut ab!!!!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Antworten
#8
Hallo leider hab ich vom clip nicht alles verstanden

(06.09.2015, 15:32)iggy schrieb: Diese Fragen interessieren mich:

Wie viele Versuche haben Sie gebraucht um 1 Jahr "clean" zu bleiben?
Haben Sie sich hilfe geholt, in einer Comunety oder bei einer Therapie, oder haben Sie es alleine geschafft?
Denken Sie, dass man nach einigen Jahren noch gelegentlich Pornos gucken kann oder gleich wieder rückfällig wird?
Denken Sie, dass Ihre Sucht mit Ihrer Vergangenheit zusammenhängt, also Sie Süchtig geworden sind wegen einem vergangenen Ereigniss?

lg iggy
Genau diese Fragen beschäftigen mich auch seit tagen
Besonders die 3
Hab schon etliche Foren durch sucht wo einer is der 1 j nu ohne ist ..Oder wo erklärt wird ab wann der Reboot endet
Hoffe auf Rat
LG
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste