Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NoFap - Mein Neuanfang
#1
Moin Leute

Ich habe mich dazu entschieden, dass ich mein Reboot Tagebuch hier posten werde, nachdem ich andauernd an der NoFap Challenge auf eigene Faust gescheitert bin...


Zu meiner Vorgeschichte;

Ich bin seit bald 4 Jahren in einer glücklichen Beziehung, wobei wir letztes Jahr eine ziemliche Kriese hatten, nach dem ich meine Erektion beim Vorspiel verlor.
Ich habe mich sofort rausgeredet und die Schuld auf den Stress usw. geschoben, aber nichts von dem ständigen Pornokonsum erzählt.

So ging das ungefähr ein halbes Jahr und die Beziehung stand vor dem aus, wir versuchten es allerdings noch mit einem gemeinsamen Erholungsurlaub.
Im Urlaub lief alles top, keine Probleme mit der Erektion und ich habe festgestellt, dass der ganze Mist auf Pornos gewachsen ist..
Ich nahm mir vor NoFap zu versuchen, weil ich merkte das es mir selbst nach den 10 Tagen Abstand schon besser ging.

Allerdings scheiter ich immer wieder an der Challenge, weil ich nie mit jemanden darüber gesprochen habe und es alles in mich hineingefressen habe.

Unsere Beziehung läuft inzwischen zwar super, aber ich merke das ich immer noch extrem unsicher beim Sex bin und immer Angst davor habe meine Erektion nicht halten zu können oder zu früh zu kommen, weil ich andauernd Rückfälle bei den Pornos erleide und mich danach nicht wohl in meiner Haut fühle..

Deshalb habe ich mich entschlossen meinen Reboot täglich mit euch zu teilen und hoffe auf Unterstützung oder Interesse Smile

Mittlerweile bin ich bei Tag 11 angekommen (NoPorn/NoFap) und habe alle Seiten mit möglichen Triggern blockiert.
Antworten
#2
Moinsen. Willkommen im Forum Smile Ist wahrscheinlich aus meiner Perspektive leicht zu sagen, aber ich glaube du machst dir vielleicht etwas viel Druck mit dem "zu früh kommen" oder "zu spät" (hatte aber auch schon länger keinen Sex Smile ).

Ich würde auch vermuten, dass die Trigger Blocker Tools zwar für den Anfang nützlich sein könnten, jedoch musst du wissen, dass wenn du dich im Inet aufhälst, früher oder später schon ein Trigger kommen wird. Also sei gefasst. Aber schaffst du schon Big Grin










Antworten
#3
Salü,

Danke für deinen Beitrag!
Ich finde es gut dass du es wagst darüber zu schreiben. Es hilft sehr sich damit auseinander zusetzen und eben nicht alles hinein zu fressen.

Na dann mal los und immer schön Nein sagen Wink
[Bild: nfc.php?nfc=741]
Antworten
#4
Hey! Auch von mir viel Erfolg!
Deine Geschichte kommt mir bekannt vor.. ich hatte sowas ähnliches in meiner alten Beziehung. Nach zu vielen Rückschlägen habe ich dann die Reißleine gezogen, war feige und habe den einfachsten Weg gesucht und Schluss gemacht.
Mach nicht den gleihcen Fehler und lass dir nicht deine Beziehung durch den Mist zerstören! Und der Sex ohne Pornos im Kopf ist 1000 mal besser!
[Bild: nfc.php?nfc=754]
Antworten
#5
Moin
Kleines Update
Gestern auf ner Hochzeit gewesen, danach Sex gehabt und zu früh gekommen, da ich seit ner Woche keinen mehr hatte, meine Freundin hat aber verständlich reagiert, weil sie weiß das ich mich nicht selbst anpacke Smile
Heute nur im Bett gelegen, habe mich (denke und hoffe ich) aber gut unter Kontrolle Smile

(03.05.2015, 12:37)Palme schrieb: Hey! Auch von mir viel Erfolg!
Deine Geschichte kommt mir bekannt vor.. ich hatte sowas ähnliches in meiner alten Beziehung. Nach zu vielen Rückschlägen habe ich dann die Reißleine gezogen, war feige und habe den einfachsten Weg gesucht und Schluss gemacht.
Mach nicht den gleihcen Fehler und lass dir nicht deine Beziehung durch den Mist zerstören! Und der Sex ohne Pornos im Kopf ist 1000 mal besser!

Ich war auch des öfteren kurz davor, habe mich aber zusammen gerissen Smile
Antworten
#6
schön so eine Freundin zu haben. Das hilft bestimmt. Also gut auf sie aufpassen Wink
[Bild: nfc.php?nfc=741]
Antworten
#7
(03.05.2015, 20:30)1dayumay schrieb: Moin
Kleines Update
Gestern auf ner Hochzeit gewesen, danach Sex gehabt und zu früh gekommen, da ich seit ner Woche keinen mehr hatte, meine Freundin hat aber verständlich reagiert, weil sie weiß das ich mich nicht selbst anpacke Smile
Heute nur im Bett gelegen, habe mich (denke und hoffe ich) aber gut unter Kontrolle Smile


(03.05.2015, 12:37)Palme schrieb: Hey! Auch von mir viel Erfolg!
Deine Geschichte kommt mir bekannt vor.. ich hatte sowas ähnliches in meiner alten Beziehung. Nach zu vielen Rückschlägen habe ich dann die Reißleine gezogen, war feige und habe den einfachsten Weg gesucht und Schluss gemacht.
Mach nicht den gleihcen Fehler und lass dir nicht deine Beziehung durch den Mist zerstören! Und der Sex ohne Pornos im Kopf ist 1000 mal besser!

Ich war auch des öfteren kurz davor, habe mich aber zusammen gerissen Smile


Hi 1dayumay,

Wollte einfach mal nach deinem Wohlbefinden fragen. Schaffst du es noch durchzuhalten?
1.Ziel (14 Tage): erreicht
2.Ziel (21 Tage): läuft
[Bild: nfc.php?nfc=1911]
Antworten
#8
Es ist überhaupt schwer aufzuhören Pornos zu gucken. Wegen regelmäßigem Pornogucken konnte ich beim Sex nicht kommen, weil die Partnerin im vergleich zur eigenen Hand nicht genug eng war. Wer guten Sex haben will, muss auf porno verzichten.
Antworten
#9
(13.06.2017, 13:06)Liff schrieb: Wegen regelmäßigem Pornogucken konnte ich beim Sex nicht kommen, weil die Partnerin im vergleich zur eigenen Hand nicht genug eng war. Wer guten Sex haben will, muss auf porno verzichten.

Kann ich bestätigen. PMO kann uns durch zwei Dinge abstumpfen:

- Zu einem durch den hohen Dopaminausstoß, aufgrund der Reizflut, weshalb wir auf äußere Reize nicht mehr anspringen
- Zum anderen durch zu harte Eigenmasturbation. Bei NoFap nennen wir das den "Death Grip", auf deutsch Todesgriff. Zwar stirbt der Penis nicht ab, aber durch den enormen Druck, den wir beim zu starken und heftigen Wichsen ausüben, reagiert dieser bei zarten Empfindungen nur wenig. Und deshalb ist es wahr, realer Sex ist nur durch NoFap möglich. Keine Pornos und wenn es nicht anders geht, sanfte, langsame und entspannte Masturbation.  
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste