Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Erfolgs-Tagebuch
Mein 71. Tag war wirklich sehr ruhig und auch produktiv.

Heute hat wieder wunderbar die Sonne geschienen. Von daher war ich wieder viel am Lesen. Ich merke, dass ich im Sommer deutlich mehr lese als im Winter. Smile

So habe ich heute aber auch wieder eine Menge geschafft: Einen neuen Werbebanner erstellen lassen, Mein Buch weitergeschrieben, mit Pressemitteilungen beschäftigt, Zeitungsadressen und Büchereien meinen Stadt aus dem Internet gesucht, Online-kurs zum Thema Friendzone begonnen, Tolles Hörbuch von Danny Adams weitergehört, Gelesen, Ereignisse in mein handschriftliches Frauentagebuch eingetragen und natürlich keinen Porno gesehen. Wink

Wenn du dir jeden Abend deine Tageserfolge notierst (und du siehst das hier sind eine ganze Menge), wie wirst du dich dann vor dem Schlafengehen fühlen? Du wirst stolz auf dich sein, richtig?

Fang noch heute damit an! Schreibe dir das auf, was du gut gemacht hast und führe so ein Buch ein Jahr lang. Nach einem Jahr wirst du an einem ganz anderen Punkt stehen, als heute. Versprochen

Bis morgen mein Freund
Antworten
Tag 72 ist zu ende und ich fasse mich kurz.

War bis jetzt gerade unterwegs und schreibe nur kurz noch meinen Beitrag bis ich dann ins Bett gehe.

Wieder ein paar tolle Tageserfolge gehabt.

War heute bei meiner Fahrschule und mit meinem ehem. Fahrlehrer habe ich über Versicherungen gesprochen, die man so braucht. Die erste schon angeschrieben und Angebote eingeholt. Sehr cool. Es läuft.

Auch wieder eine tolle Frau angesprochen. Die Alexandra. Sie stand vor einem Schuhgeschäft und ich sprach sie einfach an. An ihrem Blick erkannte ich, dass sie mich sehr symphatisch fand und ich führte ein längeres, lockeres Gespräch mit ihr. In so einem Fall berühre ich Frauen immer etwas am Oberarm oder auch mal am Rücken. Nur diesmal irgendwie nicht, was mich hinterher etwas ärgerte. Na ja sie wartete eh auf ihren Mann, sodass es eh nicht geklappt hätte.
Habe mich trotzdem gefreut.

Trau dich!

Soweit so gut und eine gute Nacht.
Antworten
Tag 73.

War wieder megacool. Viele tolle Ereignisse gehabt und auch so muss ich nicht mehr wirklich an Pornos denken. Es wird immer leichter für mich.

Weiß auch gar nicht, wie lange ich dieses Tagebuch noch führen soll. Habe mir heute ein sehr edles, großes Buch gekauft, indem ich mir 90 Tage lang, jeden Tag meine Erfolge und meine Tages-Meilensteine notiere. Ein großes Abenteuer-Buch sozusagen. Smile

Die Idee ist vor zwei Tagen entstanden. In dem ich auch Fotos kleben kann, um tolle Erlebnisse bildhaft festhalten zu können.
Damit werde ich nun beginnen.

Habe mir selber eine Voraussetzung gestellt. Das Tagebuch schreibe ich so lange, bis ich einen Porno schaue. Ist dann nochmal ein extra Druck für mich aber auf alle Fälle machbar. Smile

Nach 90 Tagen wird es ein richtig tolles Buch sein mit nur positiven Erlebnissen von mir. Wird mega klasse.

Daher werde ich mich erstmal verabschieden. Denke habe jetzt lange genug euch bei Laune gehalten. Werden bestimmt mal wieder Beträge kommen.

Erstmal verabschiede ich mich, weil ich mich jetzt auf mein 90-Tage-Abenteuer-Buch konzentrieren möchte.

Ich bedanke mich fürs treue Lesen und fürs kommentieren. Hat mir mega viel Spaß gemacht und es wird mir bestimmt fehlen.

Werde sicherlich auch noch weiterhin mal Beiträge schreiben

Bis demnächst.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste