Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Erfolgs-Tagebuch
#21
Hi Sven,

freut mich ebenfalls das zu hören. Bleib dran. Die Hälfte ist geschafft.  Cool

VG

NMP²
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=10231]
Antworten
#22
Vielen Dank für die tolle Motivation :-)

--------------

Heute war Tag Nr. 16 und heute müsste ich öfter mal an Sex denken :-) Ist ja im Grunde nicht schlimm aber Porno geschaut habe ich keinen. Habe auch gar keine Lust dazu, denn wenn ich dann mit einer tollen Frau spreche und sie mich anlächelt oder ich Glückwünsche von Euch bekomme, dann merke ich, dass dies viel mehr WErt ist als irgendeine nackte Frau vor dem Bildschirm.
Vielen Dank an Euch.

Morgen geht es weiter mit Tag Nr. 17
Antworten
#23
Der 17. Tag wäre nun auch geschafft und mir fällt auf, dass ich öfter an Sex denke. Ob das nun positiv ist oder nicht, kann ich nicht genau sagen aber ich denke, schaden tut es nicht.
Dieses Tagebuch hilft mir wirklich enorm und ich merke auch, dass dadurch die Lust viel geringer ist. Ich denke ich werde die 30 Tage schaffen. Ist ja nun wirklich nicht mehr weit und dann freue ich mich.
Bis morgen dann. Bin morgen wieder viel unterwegs. Von dem her wird es auch morgen machbar sein.
Antworten
#24
Der 18 Tag ist nun auch zu Ende und erfolgreich abgeschlossen. So lange ist es nun nicht mehr bis zum 30. Tag und es fühlt sich sehr gut an.

Heute war ich den ganzen Tag unterwegs und erst ab Abend zuhause. An Porno oder ähnliches habe ich heute gar nicht gedacht und somit war es heute wieder leicht.

Mal schauen wie das Wochenende wird.

Morgen kommt Tag 19
Antworten
#25
Tag 19 ist nun auch vorbei und dieser verlief wie die Tage zuvor auch. Habe nicht an Pornos denken müssen. Aber etwas, dass mich nervt, ist, dass ich onaniert habe. Das war jetzt schon das 3. Mal während dieser Challenge. Okay ich denke es gibt Schlimmeres aber nerven tut mich das trotzdem, weil ich einfach merke, wie mir dadurch Energie und Sexuelle Ausstrahlung fehlt.
Na ja ich reiß mich nun mehr zusammen und mein Ziel ist es, die nächsten 11 Tage es gar nicht mehr zu machen. Glaubt ihr das ich das schaffe? Ich denke schon.

Also Top die Wette gilt.
Antworten
#26
Tag Nummero 20 war heute etwas schwerer aber alles gut hinter mich gebracht. Musste ein paar Mal an Porno denken und ein bisschen Lust hatte ich auch es anzuschauen. Lag vielleicht auch daran, dass ich an dem verregneten Tag zuhause war.
Allerdings habe ich heute auch wirklich viel geschafft, worauf ich wieder sehr stolz bin.

Bis morgen, dann sind 3 Wochen geschafft und mein Ziel bald erreicht.
Antworten
#27
Bleib dran! Du schaffst es!
Antworten
#28
Tag Nr. 21 ist tatsächlich geschafft und damit liegen nun ganze 3 Wochen hinter mir. Das fühlt sich toll an, denn so weit war ich noch nicht oft. Aber heute war es auch der schwerste Tag von allen. Um ehrlich zu sein, war ich einmal wirklich dran einen Porno zu schauen, doch ich habe mich zusammengerissen und das Internet so weit in Ruhe gelassen.
Dieser Tag war sehr wichtig, denn er hat gezeigt, dass ich auch widerstehen kann, wenn der Drang stark ist.
Morgen kommt Tag 22. Nun bin ich noch motivierter, denn ich bin auf der Zielgeraden.
Was nach den 30 Tagen kommt, weiß ich noch nicht. Vielleicht erhöhe ich auf 60 Tage.
Antworten
#29
Bin jetzt bei TAG 7.. hatte heute nur 3 Stunden Schlaf konnte den Tag aber gut meistern.. Bis jetzt läuft alles gut wichtig ist nur das man in der Nacht und am morgen wenn man noch im Bett liegt nicht schwach wird . Smile
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=10296]
Antworten
#30
(18.09.2016, 20:17)TheDarkness schrieb: Bin jetzt bei TAG 7.. hatte heute nur 3 Stunden Schlaf konnte den Tag aber gut meistern.. Bis jetzt läuft alles gut wichtig ist nur das man in der Nacht und am morgen wenn man noch im Bett liegt nicht schwach wird . Smile

Sehr cool, dass du das auch machst TheDarkness

Heute war Tag nr. 22 und ich bin nicht so zufrieden. Ich hatte vor ein paar Monaten mal eine Tantra-Massage und war heute auf dieser Seite und habe mir die Bilder der Frauen angeschaut. Verdammt. Da bin ich wohl schwach geworden aber ich reiß mich zusammen, denn ich möchte die 30 Tage schaffen. Ich bin weit gekommen und darauf bin ich stolz.
Morgen kommt Tag 23 und dann ohne "Ausrutscher"
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste