Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Challenge accepted
#11
12/90

Alles subba heute =)
Gab keine Anstalten irgendwie in Richtung Porno zu denken, bzw. zu handeln.
Habe generell das Gefühl das meine Sexualität mehr und mehr "aufwacht", was schön ist =)

So long!
Antworten
#12
12/90 13/90

Hello Hello =)
Die letzen Tage liefen wieder erfolgreich!
Ein paar mal hatte ich das Verlangen mir einen Porno anzusehen, aber ich habe dann einfach daran gedacht, wie ich mich danach fühlen würde und bei genauerem Nachdenken war auch mein Verlangen ienfach nicht mehr so groß! =)
Das läuft also soweit alles gut=)

So long!
Antworten
#13
14/90 15/90

Die letzen Tage haben auch funktioniert aber sind mir tatsächlich etwas schwerer gefallen..
Hatte einfach sehr starke Lust mir wieder einen Porno anzuschauen. Habe das Gefühl ich habe so eine Pseudobeziehung zu diesen Pornostars aufgebaut...
Aber ich hab es ausgehalten!

So long!
Antworten
#14
16/90 17/90 18/90

Die Feiertage waren so lala und ich hatte echt sowas wie "Entzugserscheinungen".
Aber auch das hab ich überstanden und bin stärker herausgegangen als zuvor =)
Ich merke einfach, dass es in solchen Momenten wichtig ist bzw hilfreich bei meiner Freundin zu sein und mit ihr über alles reden zu können und damit gleichzeitig wieder mehr Nähe zu ihr aufzubauen und auch Abstand zu den alten Vorstellungen zu gewinnen.

Ich hoffe alle hatten schöne Feiertage!

So long und guten Rutsch!
Antworten
#15
19-27/90

Moin Moin!

Ich hoffe alle hatten einen guten Start in das neue Jahr!
Ich hatte ihn auf jeden Fall =) Meine Serie hält und in den letzten Tagen kam noch eine Sache dazu.
Die letzten 9 Tage habe ich auch nicht masturbiert, sondern nur Sex mit meiner Freundin gehabt (2mal).
Dazu sollte ich denk ich noch erklären, dass ich noch nie beim Sex gekommen bin, wenn ich nicht selber Hand angelegt habe.
Gestern war sozusagen Premiere, da meine Freundin es geschafft hat mich zum kommen zu bringen.
Für mich ist das ein riesiges Ding, da Sex für mich immer sehr viel mit Kontrolle zu tun hat/hatte. Das zu erleben, war wirklich wichtig für uns beide. Ich habe sozusagen zum ersten mal in der Hinsicht, das Szepter abgegeben! Auf jeden Fall kolossal für mich.

Was die Pornos angeht, so ist es manchmal noch immer schwierig dem zu widerstehen. Hat vllt aber einfach damit zu tun, dass ich gerade Ferien habe und nicht in der Uni bin und mir teilweise mehr Gedanken darüber machen kann.
Aber ich halt es weiterhin durch und schraube auch die Masturbation erstmal runter, da ich denke, dass es einen positiven Effekt hat!

So long! Und macht ihr auch weiter es bringt nur Gutes =)
Antworten
#16
28-35/90

Kurze Nachricht, dass ich immer noch dabei bin!
Schon sehr interessant, was mit meinem Kopf und Körper alles passiert.
Teilweise habe ich allerdings immer noch das Bedürfnis mir einen Porno anzuschauen.
Vor allem wird das leicht getriggert im alltäglichen Leben und im Internet, weil man einfach viel Material vor die Nase bekommt.
Aber an sich passt soweit alles!

So Long
Antworten
#17
36-39/90

Guten Morgen!

Weiterhin komme ich ohne Pornos aus.
Allerdings habe ich teilweise immer noch das Verlangen mir das ein oder andere mal einen Porno anzuschauen.
Meine Sucht wird weiterhin relativ leicht durch Bilder im Fernsehen oder durch Werbung auf Apps etc. angesprochen , auf welchen schöne/aufreizende Frauen zu sehen sind.
An sich kann ich aber eignetlich nur Fortschritte aufzählen!
Sexuell gesehen ist meine Empfindsamkeit deutlich besser geworden!
Und auch habe ich das Gefühl eine viel größere Ruhe zu haben.

Also bleibt auch alle dran!!! Es lohnt sich unglaublich!

So long!
Antworten
#18
40-46/90
Moin!
Bin weiterhin dabei, allerdings hatte ich heute wirklich einen Grenzfall.
Ich habe auf youtube ein video von einem Pornostar angeschaut, wo sie auf einer Veranstaltung war.
Es war kein Porno sondern einfach nur ein Video einer Veranstaltung.
Danach habe ich dann masturbiert, aber habe dabei an meine Freundin gedacht also war alles gut.
Trotzdem ist es wirklich krass wie viel Lust ich noch teilweise habe, mit einen Porno anzuschauen...
Das wird auch wahrschienlich nie weggehen.
Aaaaber weiterhin kein Porno =) Und das ist gut so!

So long!
Antworten
#19
Hi,
sowas kenne ich aus meiner Rückfallzeit auch. Deshalb kann ich Dir nur zur Vorsicht raten, weil der Pornostar ja sicher schin zu Deinem Trigger mutiert ist. Bestimmt kennst Du die klassische Konditionierung. Wenn man immer eine Glocke vor dem Hundefüttern läutet, fängt der Hund irgendwann schon an zu sabbern, wenn er die Glocke hört - auch ohne, dass es etwas zu Futtern gibt. Wenn es Dich schon erregt, einen angezogenen Pornostar zu sehen, dann klingelts wahrscheinlich im Hirn schon...
Mit solchen Anzeichen ging mein Rückfall los. Ganz schleichend.
Viele Grüße und halt durch!
Thomas
4 Reboots: 210 / 110 / 121 / 139+ Tage pornofrei. Ziel: Freiheit ohne Rückfälle.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=8463]
Antworten
#20
47-58/90

Sooo bei mir läuft weiterhin alles! Und mein kleiner Hänger von letztens hatte auch keine weitern Auswirkungen und ich schaue weiterhin keine Pornos =)
Natürlich habe ich auch manchmal immer noch Lust, aber ich denke das wird einfach immer so blieben und es ist einfach wichtig, dass ich weiß wie ich damit umgehen kann.
Ich denk mir auch manchmal es ist schade, dass ich so etwas nicht wie "normale" Männer mal ab und zu genießen kann aber so ist es eben =)
Es ist echt erstaunlich wie schnell die Zeit in der Hinsicht vergeht und ich jetzt schon bei knapp 2 Monaten bin!
Auf jeden Fall auch etwas worauf ich stolz bin!

Allen anderen die kämpfen und dabei sind wünsch ich natürlich auch weiterhin viel erfolg!!

So long!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste