Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teilnahme an Pornographiestudie, Universität Salzburg
#1
Star 
Liebe Forum- Mitglieder,

wir führen an der Universität Salzburg im Rahmen unserer Masterarbeiten eine Online- Studie zu Pornographiekonsum,sexuelle Störungen, sexuelle Aggression, Einstellung zur Vergewaltigung,eigene Gewalterfahrungen und sexuelle Rollenorientierung. Wir bemühen uns eine heterogene Stichprobe zu bekommen und deswegen wende ich mich an euch für die Teilnahme! Die Studie dauert 15 bis max. 30 Min. und somit leistet ihr direkt einen Beitrag zur neuesten Sexualforschung!   Cool

Außerdem macht unsere Studie recht viel Spaß und ist natürlich völlig ANONYM!  Tongue
Für die fleißigsten, die die Studie zu Ende ausfüllen, gibt es die Möglichkeit an eine Verlosung von Amazon- Gutscheinen teilzunehmen!

Ich bedanke mich schon mal bei euch und wünsche euch viel Spaß dabei!
Hier der Link zur Studie:

https://www.soscisurvey.de/Pornographiestudie/
Antworten
#2
Hallo,
ich habe mir die Fragen angesehen und finde sie sehr schwierig zu beantworten. Ich bin gerade in einer Zwischenphase, in der ich nicht viel zu sexuellen Vorlieben sagen kann - wo ich mich doch gerade umgewöhne...
4 Reboots: 210 / 110 / 121 / 139+ Tage pornofrei. Ziel: Freiheit ohne Rückfälle.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=8463]
Antworten
#3
Hallo Thomas,

bei unserer Studie gibt es keine richtigen oder falschen Antworten, es geht einzig und alleine um das individuelle Pornographiekonsum und die damit in Verbindung gebrachten anderen Variablen. Falls dir die Beantwortung der Fragen aus persönlichen Gründen schwierig fällt, ist das völlig in Ordnung, die Beantwortung zu unterlassen. Wir bedanken uns aber für deine Zeit und deine ehrliche Meinung!

LG
Das Team der Pornostudie
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste