Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Sucht nach dem Gift! Durchhalten!
#11
Tag 12

Melde mich hier auch mal wieder. War über's Wochenende mit ein paar Leuten in einer anderen Stadt feiern und haben es mächtig krachen lassen. Die Reize waren dann auch so groß, dass ich es zu Hause nicht mehr ausgehalten habe und den Hardmode beenden musste.

Nach 11 Tagen im Hardmode war die Erektion dann auch ohne pornografische Inhalte sehr stark. Einerseits schiebe ich diese Standhaftigkeit auf die Tage der völligen Enthaltsamkeit, andererseits sind das vielleicht schon die ersten Erfolge des Pornoverzichtes. Sowas motiviert natürlich ungemein, weiterhin auf Pornos zu verzichten.

Dennoch merke ich langsam wie ich Lust bekomme, mir neue Bilder oder auch Videos anzugucken. Zusätzlich scheint mir eine innere Stimme zu sagen, dass meine Erektionsprobleme nach dem Erfolgserlebnis ja vorüber sind und ich ja mal gucken könnte, was es denn so neues gibt. Ich halte dagegen...
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=12805]
Antworten
#12
Tag 15

Habe jetzt 2 Wochen ohne jegliche Art Pornos hinter mir. Das ist bisher mein Highscore! Wink Habe in der Zeit auch nur einmal SB gemacht, als ich richtig Bock drauf hatte. Das ist jetzt auch 4 Tage her.

Was mir aufgefallen ist, dass ich teilweise Schwierigkeiten habe, abends einzuschlafen. Doch trotz weniger Schlaf, tagsüber konzentrierter bin und wacher wirke. Die Sachen, die ich erledige, nehmen melnen vollen Fokus ein und ich denke nicht nebenbei an Pornos.

Bock mir Pornos anzusehen, hab ich nur in kurzen Momenten, aber das ist auszuhalten und och muss mich nicht stark gegen den Drang wehren.

Was ich noch bemerken konnte, ist die veränderte Wahrnehmung der Frauen. Also entweder liegt es am Pornoentzug oder es laufen mir in letzter Zeit deutlich attraktivere Frauen als sonst in den Weg. Wink
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=12805]
Antworten
#13
Hallo Poison,

das was du berichtest, was die veränderte Wahrnehmung betrifft, ist mir auch aufgefallen. Ich denke manchmal auch schon, ob es wirklich sein kann, das so viele attraktive Frauen in meiner Gegend sind? Und jetzt, während der sommerlichen Frühlingstage, ist es fast so, als ob es nur noch solche Frauen gibt :-) Da weiß man(n) gar nicht, wo man zu erst hinschauen soll und wo zuletzt.

Also, weiter machen - es steigert die Lebensqualität
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=11804]

Seit 07.09.2016 ohne Pornos (275 Tage + Countertage)
Seit 09.06.2017 "Aufräumen" (Countertage)
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste