Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Weg !
#41
Hallo It Guy,

Glückwunsch zu deinen Fortschritten. Ich sehe viele Parallelen zu mir.
Ich werde mich demnächst endgültig aus dem Forum verabschieden, da ich das Forum nicht mehr brauche und ich nicht sehe, wo ich noch helfen kann. Im Gegenteil, die dauernden Berichte von Rückfällen nerven mich und Appelle an die Rückfaller sind sinnlos. Wer es schaffen will, muss es aus sich selbst heraus schaffen, so wie du und ich und noch ein paar Andere die auf einem guten Weg sind.
Einzig die Berichte der betroffenen Frauen/Freundinnen helfen mir noch und dort bin ich auch gern bereit mit Tipps oder meiner Meinung zu helfen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall Alles Gute!!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=17732]
Zitieren
#42
Danke Schokoprinz,

Was du aber nicht vergessen darfst ist das Leute wie du mir auch immer ein Vorbild waren und mich motiviert haben weiter zu machen, wenn es mal nicht so einfach war.

Das sollte dir auch zumindest eine Weile etwas zurückgeben von deiner Aktivität hier im Forum, das du anderen den Weg weisen konntest.

Danke dir dafür!
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Zitieren
#43
Hab ich doch glatt die 90 Tage Marke unbemerkt überschritten ....

schon 2 Tage drüber .. naja ... es ist wohl so das das Them Pornosucht nur noch selten in meinem Alltag präsent ist und ich auch dieses Forum immer seltener besuche.

Ich bin zufriden mit dem was ich erreicht habe, auch wenn nicht alles perfekt ist, gerade mit der Paarsexualität.

Aber die Sucht nach Porno's erstmal (und hoffentlich für immer) hinter mir gelassen zu haben fühlt sch gut an.
Ich habe zur Zeit kein Verlangen mehr danach mit schmutzge clips anzusehen.

Wünsche euch allen weiterhin viel Erfolg ... Ich nehme mir vor ab und zu mal hier im Forum reinzugucken.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Zitieren
#44
Mein Respekt, bemerkenswert wie Du das durchgezogen hast ITGuy!
Alles Gute für Deine/Eure weiter Zukunft.
Zitieren
#45
Glückwunsch ITGuy, dass du diese magische Hürde geschafft hast.   Shy

Dass du es gar nicht so auf dem Schirm hattest, ist doch ein gutes Zeichen. Ich fühle mich auch am besten, wenn das Thema nicht so präsent ist und ich andere Dinge dem Vorzug gebe.

Weiterhin alles Gute!

Und dir Phoenix auch Glückwunsch zum Erreichen der magischen Grenze!
Zitieren
#46
Ich melde mich heute mal wieder seit Februar zurück im Forum.

Pornosucht war die letzten Monate nicht sehr präsent in meinem Leben.
Ich muß sogar sagen das nach etwa 100 Tagen sexualität nicht mehr so präsent war.
Ja regelrecht reduzierte Libido und auch keine Lust auf Porno oder Sex. Das war sehr befreiend da ich endlich Zeit für andere Dinge im Leben hatte und nicht ständig durch sexuelle Geanken abgelenkt war.

Ein Problem ist das meine Frau mir die Abstinenz von Pornis nicht recht geglaubt hat da sie sich nicht vorstellen konnte wo mein Verlangen denn geblieben sein soll ... naja aber es war halt so.

Weiterhin hatte ich sogar die Kraft eine andere miese Angewohnheit dei mich seit Kindertagen quält aufzugeben: Ich habe nach über 35 Jahren Fingernägel. Diese kaute ich sonst immer fast unterbewußt ab... Ich hab mich aus der Kompfortzone bewegt und bin in ein Nagelstudio gegangen und habe mir dort eine UV Gel auftragen lassen. Seitdem habe ich nicht mehr geknabebert :-)

Die Entwicklung auf der Arbeit hat mich leider sehr frustriert und runtergezogen, viele Dinge passieren die nichts mit meiner persönlichen Leistung zu tun haben sondern eher mit Entwicklungen der Firma.
Ich hate sogar sehr frustrierte Phasen mit Langeweile im Job, früher unvorstellbar.

Leider hat mich dieser Frust nu wohl nach etwa 200 Tagen ohne pornos wieder in einen unerwarteteten Rückfall stolpern lassen.
Ich dachte eigentlich das Thema wäre durchgegstanden aber ich habe seitdem 2 mal wieder Bilder konsumiert ...
Ich spüre sofort wieder wie Sexualität und gedanken an Porno's meinen Kopf einnehmen ... wie es früher war.

Ich weiß natürlich wohin das führt und setze dem Rückfall sofort ein Ende und kehre zurück auf den Weg des Lebens ohne Pornozwang.

Der Counter ist zurückgesetzt auch wenn mein Ziel hier nicht 90 Tage sind sondern langfristig Pornofrei zu sein.

Das Forum hat mir immer gut geholfen Kraft zu tanken aus dem Austausch mit Gleichgesinnten ...

Bis bald.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Zitieren
#47
Hi ItGuy
Wichtig ist, dass bei 2x Bilder schauen bleibt!
Ich habe das unterschätzt, bis ich wieder voll drin war.

Würde mein sexuelles Verlangen durch Pornoabstinenz etwas abnehmen, wäre ich nicht unglücklich.
Bei mir ist das Gegenteil der Fall und die "Abhängigkeit" von der Partnerin nimmt zu.


Ich wünsche Dir viel Erfolg und hoffe Du bist schnell wieder stabil in Deiner Spur!
Gratuliere übrigens zu Deinen 200Tagen, eine tolle Leistung.

Gruss
phoenix
Zitieren
#48
Danke Phoenix,

ich fand auch erschreckend wie schnell die Sucht einen wieder im Griff hat obwohl man nur einmal einen schwachen Moment hatte.
Ich muß doch gerade etwas kämpfen das es mich nicht wieder reinzieht ... bisher war es nur 2x bilder gucken ...
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=18564]
Zitieren
#49
Unternimm Alles, damit es Dich nicht reinzieht!!

Auch beim kleinsten Umfaller muss man sofort aufstehen und wieder Gegensteuer geben.
Ich stand nicht sofort auf und war nach kurzer Zeit wieder mitten in der Scheisse.
Zitieren
#50
Ich kann Pheonix nur komplett zustimmen.

Du hast den Segen, dass du WEIßT, wie schnell es einen reinziehen kann. Wie schnell man wieder bei Punkt 0 sein kann.

Zwischen einem Ausrutscher, der kleine Konsequenzen hat, und einer Stunde Null liegen nur wenige schwache Entscheidungen.

Setzte alles daran, dir zu überlegen, wie du wieder in die Spur kommst.

Ich wünsche dir viel Kraft!

RedBlob
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste